Mittwoch, 24. Februar 2010 09:25 Uhr

50 Cent will für Filmrolle 30 kg abnehmen

Rapper 50 Cent will für seinen nächsten Film ‚Things Fall Apart‘ fast 30kg abnehmen. 29,5 Kilo ab. Der Muskelprotz ist Co-Autor beim Drehbuch. In dem Streifen geht es um einen an Krebs leidenden College-Footballspieler, der seinen Traum von einer großen Profi-Karriere beenden muss. Co-Produzent Randall Emmett sagte dazu dem US-Branchenblatt ‚Variety‘: „Fifty ist dabei, für die Rolle 65 Pfund abzunehmen.“ Der 34-jährige will mit den  Dreharbeiten nach dem Abschluß seiner aktuellen Europ-Tour Ende April in Michigan beginnen. Der Rapper, der eigentlich Curtis Jackson heißt, will mit seiner Firma Cheetah Vision Films den Film auch produzieren.

50 Cent hat bereits Filmerfahrung und in ‚Get Rich Or Die Tryin“ und ‚Kurzer Prozess – Righteous Kill‘ mitgewirkt.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren