Montag, 21. Januar 2019 19:42 Uhr

„6 Mütter“: Sarah Kern, Anouschka Renzi und ihre Kinder

Sarah Kern mit ihren Söhnen Romeo (M.) und Olivier. Foto: MG RTL D / Endemol Shine Germany

Heute gibt es eine neue Folge der interessanten Promi-Doku „6 Mütter“. Darin geben sechs prominente Mütter einen exklusiven Einblick in ihr Familienleben geben. Im Mittelpunkt stehen ab 20.15 Uhr bei VOX Sarah Kern und Anouschka Renzi.

"6 Mütter": Sarah Kern, Anouschka Renzi und ihre Kinder

Sarah Kern mit ihren Söhnen Romeo (M.) und Olivier. Foto: MG RTL D / Endemol Shine Germany

Designerin und Homeshopping-Queen Sarah Kern bricht auf in ein neues Leben auf Malta. Wie wird die alleinerziehende Mutter von Romeo (10) und Olivier (25) den Spagat zwischen dem Leben als Mutter und ihrer Karriere in Deutschland hinbekommen? Und wie geht Olivier nach dem Tod seines berühmten Vaters Otto Kern mit der räumlichen Trennung von seiner Mutter um? Das gibt es heute zu sehen.

"6 Mütter": Sarah Kern, Anouschka Renzi und ihre Kinder

Sarah Kern mit Romeo. Foto: MG RTL D / Endemol Shine Germany

„Eine sehr liebe Mami“

Über ihren Erziehungsstil sagte Sarah Kern im Gespräch mit VOX u.a.: „Ein Kind großzuziehen bedarf mehr als nur Erziehung. Ich glaube, was ich mir noch etwas mehr aneignen könnte wäre ein bisschen strenger zu sein. Ich bin eine sehr liebe Mami, aber ich könnte ein bisschen konsequenter sein.“ Und gern gesteht offen über ihre Vergangenheit: „Meine Mutter war kühl, distanziert, hat nicht viel gekuschelt, deshalb wollte ich es anders machen.“

"6 Mütter": Sarah Kern, Anouschka Renzi und ihre Kinder

Anouschka Renzi (l.) mit ihrer Tochter. Foto: MG RTL D / Endemol Shine Germany

Anouschka Renzi (53), Schauspielerin und Mutter von Chiara Moon Horst (20), befindet sich mitten in einer Umbruchphase. Chiara ist ausgezogen und lebt in einer eigenen Wohnung. Eine neue Situation, sowohl für Anouschka, als auch für ihre Tochter, da die beiden sich besonders nahe standen. Wie verkraftet Anouschka die Abnabelung der Tochter? Geht das ohne Konflikte?

"6 Mütter": Sarah Kern, Anouschka Renzi und ihre Kinder

Anouschka Renzi mit ihrer Tochter. Foto: MG RTL D / Endemol Shine Germany

„Ich bin nicht streng“

Natürlich hat auch Renzi eine Einschätzung ihres Erziehungsstils. Doch die ist recht verhalten.  „Ich bin mit Abstand die am wenigsten konsequenteste Mutter“, so Renzi im VOX-Interview. „Streng bin ich auch nicht. Ich habe überhaupt keinen Erziehungsstil. Ich hab sie einfach großgezogen.“

Im Interview mit dem Hamburger Magazin ‚Stern‘ sagte Renzi: „Ich hatte es nicht immer leicht, gerade wegen meines Berufs und weil ich die meiste Zeit allein war. Ich habe mich von dem Vater meiner Tochter getrennt und der hat sich dann komplett rausgezogen. Ich glaube, dass ich sehr viel Liebe gebe. Dass ich versucht habe, Dinge, die ich in meiner Kindheit vermisst habe, meiner Tochter zu geben.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren