Freitag, 27. September 2019 17:16 Uhr

Cardi B auch beim Super-Bowl 2020?

Foto: imago images / ZUMA Press

Ein Name fehlt noch für die Halbzeit-Show beim Super-Bowl 2020. Dürfen wir auf Überfliegerin Cardi B (26) hoffen?

Am 2. Februar 2020 findet das vielleicht größte Sport-Ereignisse des Jahres in Miami statt: Der Super-Bowl. Passend zum sonnigen Flair der Metropole in Florida werden Jennifer Lopez (50) und Shakira (42) in der Halbzeitshow performen. So viel steht bereits fest.

Jennifer Lopez und Shakira performen zusammen beim "Super Bowl"

Foto: imago images / Agencia EFE / imago images / Independent Photo Agency Int.

Allerdings verriet der berühmte amerikanische Sportjournalist und NFL-Insider auf Twitter, dass es nicht bei diesen beiden Damen bleiben wird. Weitere Namen soll in den kommenden Wochen verkündet werden.

Überrraschungsgäste

Wer werden die weiteren Performer sein? Wir tippen auf die Rapperin Cardi B (26), die die Ehre der Performance vergangenes Jahr aufgrund der Kniefall-Debatte abgelehnt haben soll.

Die Rapperin aus New York City passt mit ihrer lockeren Art perfekt zum bunten Miami-Image.

Jennifer Lopez und Shakira performen beim Super-Bowl 2020!

Foto: imago images / ZUMA Press

Zudem gilt die Metropole als die Hauptstadt der lateinamerikanischen Musik-Industrie. Cardi rappt zwar meistens auf Englisch, ihre Wurzeln liegen aber auf der karibischen Inseln Dominikanische Republik, weswegen sie als zweite Muttersprache Spanisch spricht. 

Ihr Megahit „I Like it“ mit den Latino-Star J Balvin (34) und Bad Bunny (25) war der Song des Sommers 2018.

Vitamin B

Zu guter Letzt liegt es an den Künstlern selbst, wen sie einladen, mit ihnen aufzutreten. Cardi B und Jennifer Lopez promoten aktuell ihren gemeinsamen Film „Hustlers“ und scheinen sich sehr gut zu verstehen.

Zudem gehört Milliardär Jay-Z (48) durch den Deal seines Label Roc Nation mit der amerikanischen Football-Liga NFL zu den einflussreichen Personen, wenn es um die Auswahl der Musiker für die Halbzeit-Show geht. Cardi B ist zwar nicht bei seinem Label unter Vertrag, soll jedoch mit dem Rap-Mogul und seiner Frau Beyoncé (38) bereits im Studio gewesen sein.

Hast du Lust auf Cardi B zur Halbzeit-Show?

Definitiv!
Nein, ich bevorzuge einen echten Latino-Star

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren