10.06.2020 15:52 Uhr

Aaron Carter ist wieder mit seiner Ex zusammen

Foto: TNYF/Starpress

Kaum ein Promi-Liebesleben ist so unterhaltsam, wie das des ehemaligen Kinderstars Aaron Carter. Dieser schockte beinahe wöchentlich mit privaten News, die so dramatisch sind, dass sie so noch nicht mal in einer lateinamerikanischen Telenovela vorkommen würden.

Und nur so viel: Diese Telenovelas sind an Drama eigentlich kaum zu überbieten … So verkündete der 32-Jährige erst vor wenigen Monaten in seiner bis dato neuen Freundin Melanie Martin die Frau seines Lebens gefunden zu haben und tätowierte sich wenige Wochen später ihren Namen in großen Lettern mitten ins Gesicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Melanie Ann ? (@missmelaniemartin) am Apr 21, 2020 um 12:36 PDT

„Wir haben beide Fehler gemacht“

Allerdings kam es zwischen den beiden regelmäßig zu Streitereien, die teilweise handgreiflich wurden, weswegen sogar die Polizei anrücken musste. Das Paar trennte sich regelmäßig, um dann kurze Zeit später wieder zusammen zukommen.

Vor wenigen Wochen dann die nächste Hiobsbotschaft: „Wir sind schwanger!“, verkündete Nick Carters kleiner Bruder beim Fotodienst Instagram. Er wolle sich nun voll und ganz auf seine neue Rolle als Familienvater konzentrieren.

Diese Vorfreude schien aber nicht lange anzuhalten, denn das Paar trennte sich kurze Zeit später und Aaron präsentierte wenige Tage darauf seine neue Flamme: Luxusmaklerin Victoriya Alexeeva.

View this post on Instagram

our love story.

A post shared by Aaron Carter (@aaroncarter) on

Die Sache mit dem Vorrecht

Und auch dieses Glück sollte nicht lange halten, denn jetzt ist der Gute wieder mit seiner Ex Melanie zusammen, wie er bei Insta in einem knapp 12-minütigen Video erklärt: „Wir haben beide Fehler gemacht.“

Und weiter: „Ich habe nach dem Aus einfach weitergemacht, vielleicht zu schnell. Vielleicht, weil ich zu verletzlich war zu dieser Zeit. Ich sage nicht, dass sie (Viktoria) kein guter Mensch ist, damit hat das nichts zu tun. Es hat nur mit meiner Liebe zu Melanie zu tun. Sie hat um mich gekämpft. Das war ihr Vorrecht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Melanie Ann ? (@missmelaniemartin) am Mär 6, 2020 um 8:37 PST

Eine kleine Entschuldigung für seine Kurzzeit-Liebe Viktoria gab es übrigens auch: „Es tut mir leid, was passiert ist. Aber ich konnte Melanie nicht loslassen. Ohne sie möchte ich abends nicht einschlafen und morgens nicht aufstehen.“

Und wie war das jetzt nochmal mit den gemeinsamen Nachwuchs? Den wird es wohl erstmal nicht geben, denn wegen dem ganzen Stress habe Melanie eine Fehlgeburt erlitten, erklärte Aaron. Nun … Dann wollen wir mal hoffen, dass der Liebes-Neustart diesmal gut geht …