Samstag, 12. Oktober 2019 20:21 Uhr

Aaron Carter: Knutscherei mit seiner Mutter

imago images / ZUMA Press

Aaron Carter sorgte gestern für Aufmerksamkeit, als er  seine Mutter auf dem roten Teppich knutschte.

Der umstrittene Sänger, dessen Aktionen in letzter Zeit für zahlreiche Schlagzeilen sorgten, brachte seine Mama zur Premiere der Reality-TV-Show „WEs Marriage Boot Camp: Reality Stars Family Edition“ mit.

Für die Fotografen küsste er seine Mutter Jane innig und streichelte ihr Gesicht. Gegenüber „Entertainment Tonight“ sagte er: „Das hier ist die Liebe meines Lebens.“ Als er sich auf die glamouröse Premiere vorbereitete, veröffentlichte er ein Instagram-Foto von sich in seinem Smoking. Dazu schrieb er: „Ich gehe heute Abend zu meinem ersten Abschlussball. Date Night With My Mom.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aaron Carter (@aaroncarter) am Okt 11, 2019 um 8:14 PDT

Neue Musik kommt

Der ehemalige Popstar gratulierte seiner Mutter kürzlich ebenfalls auf Instagram zu 40 Tagen Nüchternheit. Neben einem Foto von Jane schrieb Aaron eine lange Bildunterschrift: „Ich bin so stolz, dass sie fast 40 Tage ohne Alkohol ist. Sie ist wirklich die Liebe meines Lebens. Mama ohne dich gäbe es kein Ich.“

Er fügte hinzu, dass einige der anderen Familienmitglieder Jane wegen ihrer Sucht gemieden hätten. Er könne das Ganze aber besser verstehen könnte als sie, weil er selbst zweimal in der Entzugsklinik war.

Auf Insta verkündete er übrigens heute, dass neue Songs in der Mache sind, Wir dürfen gespannt sein!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren