Donnerstag, 26. Januar 2012 11:14 Uhr

Aaron Johnson und die 23 Jahre ältere Freundin verraten Babynamen

London. Aaron Johnson verrät, wie seine kleine Tochter heißt. Der Schauspieler, der durch die Filme ‚Kick-Ass‚ und ‚Nowhere Boy‘ zu Weltruhm gelangte und seine Verlobte, die Regisseurin Sam Taylor-Wood, durften sich bereits vor einigen Tagen über die Geburt ihrer kleinen Tochter freuen, die in London zur Welt kam. Wie jetzt bekannt wurde, hat das Paar der Kleinen den Namen Romy Hero Johnson gegeben.

In einem offiziellen Statement heißt es: „Sam Taylor-Wood und Aaron Johnson sind die stolzen Eltern von Romy Hero Johnson, die am 18. Januar zu Hause geboren wurde. Mutter und Tochter sind wohlauf.“

Die 44-Jährige und ihr 23 Jahre jüngerer Freund, der derzeit mit einer unmöglichen Look herumrennt, sind bereits Eltern der 18 Monate alten Wylda Rae. Taylor-Wood hat zudem die beiden Töchter Anjelica (14) und Jessie (5) aus ihrer vorangegangenen Ehe mit dem Kunsthändler Jay Jopling.

Kennengelernt hatten die Filmemacherin und der 21-jährige Darsteller sich am Set der John Lennon-Filmbiografie ‚Nowhere Boy‘, bei der Taylor-Wood Regie führte und Johnson die Hauptrolle besetzte. Der Altersunterschied der beiden sei jedoch nie ein Problem gewesen, gab Taylor-Wood bereits vor einiger Zeit in einem Interview mit dem Magazin ‚Harper’s Bazaar‘ bekannt. „Für ihn war sofort klar, dass wir eine Familie gründen werden, was mir sehr imponiert hat“, erklärte die vierfache Mutter. (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren