Freitag, 13. Mai 2011 10:44 Uhr

Ach nee!? Lady Gaga ist immer noch zu haben

London. Lady Gaga (25) ist Single, obwohl man immer dachte, sie sei noch mit ihrem Freund Luc Carl zusammen, da er im März mit ihr ihren Geburtstag gefeiert hat. Aber nun hat die Sängerin (‚Pokerface‘) ihr Single-Dasein offiziell bestätigt. „Nein, ich habe keinen Freund und hatte in letzter Zeit auch keine Dates“, enthüllte die kontroverse Blondine in der britischen ‚Graham Norton Show‘.

Die Amerikanerin befindet sich zur Zeit in Europa. Sie jettete nach den Filmfestspielen in Cannes, wo sie ein kurzes Konzert gegeben hatte, nach London. Gestern spielte sie in dem angesagten Club ‚Annabel’s‘ vor Gästen wie Kate Moss und Florence Welch. Die Musikerin spielte fünf Songs vor einem begeisterten Publikum. Die britische Zeitung ‚The Daily Mirror‘ wusste zu berichten, dass der Star hinter der Bühne gesunde Dinge wie geschnittenes Gemüse, frische Himbeeren und Apfelstücke forderte. Sie soll außerdem zwölf Flaschen stilles Wasser mit Raumtemperatur und sechs Flaschen kaltes stilles Wasser mit einem langen, knickbaren Strohalm gefordert haben.

Der Popstar ist bekannt dafür, seine Arbeit sehr ernst zu nehmen und soll seinen Tänzern gesagt haben, dass es unterwegs keine romantischen Geschichten geben solle und dass man junge Mädchen und Jungen in Ruhe lasse. „Gaga möchte dass sich ihre Tänzer voll engagieren, wenn sie auf der Tour arbeiten. Sie steckt so viel Arbeit in ihre Bühnenshow und verlangt dies auch von anderen. Deshalb ist alles streng professionell“, verriet ein Insider Lady Gagas Arbeitsmoral für sich und andere. (Cover)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren