05.01.2019 11:49 Uhr

Adam Levine kauft die „bescheidene Hütte“ von Affleck und Garner

Foto: FayesVision/WENN.com

Adam Levine, Frontmann der Band „Maroon 5“, hat das ehemalige Haus von Ben Affleck und Jennifer Garner gekauft und dafür eine stolze Summe auf den Tisch legen müssen.

Adam Levine kauft die "bescheidene Hütte" von Affleck und Garner

Foto: FayesVision/WENN.com

Adam Levine hat sich ein Eigenheim angeschafft – und kein Geringeres als das Haus des frisch geschiedenen Promi-Pärchens Ben Affleck und Jennifer Garner für den stolzen Kaufpreis von 32 Millionen Dollar!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adam Levine (@adamlevine) am Aug 24, 2018 um 4:03 PDT

Eine Quelle aus dem Immobilienbereich habe dem Nachrichtenportal „TMZ mitgeteilt, dass Levine und seine Frau Behati Prinsloo das Haus Ende 2018 erworben haben. Eigentlich ist es nicht nur ein Haus, sondern derer gleich drei, die auf einem etwa 1485 Quadratmeter großen Grundstück stehen. Dazu gehören unter anderem ein Pool, ein Basketballplatz, ein Fitnessstudio, ein eigenes Kino und eine Kunstgalerie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Adam Levine (@adamlevine) am Mai 4, 2018 um 6:08 PDT

Offiziell war die Immobilie nach der Trennung des Promi-Paares nie auf den Markt gekommen. Der Kauf fand also in privatem Rahmen statt. Anwalt Kurt Rappaport repräsentierte dabei Levine und seine Frau, während David Offer die Interessen von Ben und Jennifer vertrat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ben Affleck (@benaffleck) am Okt 7, 2016 um 12:15 PDT

Für Levine und Prinsloo war das eine große Anschaffung – und für Affleck und Garner dagegen sicher eine große Erleichterung, denn die beiden waren erst im November 2018 offiziell geschieden worden….