Mittwoch, 11. Dezember 2013 09:09 Uhr

Adam Sandler zum überbezahltesten Schauspieler 2013 gekürt

Adam Sandler (‚Leg Dich nicht mit Zohan an‘) gehört laut einer neuen Liste des US-Wirtschaftsmagazins ‚Forbes‘ zu den überbezahltesten Schauspielern der Welt.

Adam Sandler zum überbezahlteste Schauspieler 2013 gekürt

Er landet auf Platz 1 der gestern (10. Dezember) veröffentlichten Liste noch vor Katherine Heigl (’27 Dresses‘), Reese Witherspoon (‚Walk The Line‘), Nicolas Cage (‚Der letzte Tempelritter‘) und Kevin James (‚King Of Queens‘). Berechnet wurden die Einspielergebnisse der Filme in Relation zum Honorar der Hollywood-Schwergewichte.

Im Fall von Adam Sandler (auf unserem Foto mit der schauspielernden Gattin Jackie) hat jeder Dollar (0,73 Euro) Schauspiel-Honorar an der Kinokasse nur 3,40 Dollar (2,48 Euro) eingespielt, was für Hollywood-Verhältnisse deutlich zu wenig ist.

Adam Sandler verdient momentan angeblich 15 Millionen Dollar (11 Millionen Euro) pro Film. Außerdem in der Top 10-Liste der ‚überbezahltesten Schauspieler‘ finden sich Denzel Washington (‚The Book of Eli‘), Steve Carell (‚Crazy, Stupid, Love‘), Jennifer Aniston (‚Wir sind die Millers‘), Matt Damon (‚Elysium‘) und Ryan Reynolds wieder, der zuletzt einen Gastauftritt in der US-amerikanischen Filmkomödie ‚Ted‘ an der Seite von Mila Kunis und Mark Wahlberg hatte.

Die laut ‚Forbes‘ zehn überbezahltesten Stars 2013:

1. Adam Sandler
2. Katherine Heigl
3. Reese Witherspoon
4. Nicolas Cage
5. Kevin James
6. Denzel Washington
7. Steve Carell
8. Jennifer Aniston
9. Matt Damon
10. Ryan Reynolds

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren