Romanverfilmung von NetflixAdam Sandlers neuer Film wird zur Familiensache

SpotOn NewsSpotOn News | 15.07.2022, 12:34 Uhr
Adam Sandler steht bald mit seiner Ehefrau Jackie vor der Kamera. (aha/spot)
Adam Sandler steht bald mit seiner Ehefrau Jackie vor der Kamera. (aha/spot)

Debby Wong/Shutterstock.com

Adam Sandler steht für den neuen Netflix-Film "You Are SO Not Invited to My Bat Mitzvah!" vor der Kamera. Dabei bekommt er Unterstützung von seiner Familie. Seine Ehefrau und seine Kinder sind ebenfalls in dem Streifen zu sehen.

Adam Sandlers (55) neues Filmprojekt wird zur Familiensache. Für die Netflix-Verfilmung des Teenie-Romans „You Are SO Not Invited to My Bat Mitzvah!“ steht der Schauspieler mit seiner Ehefrau Jackie (47) und den gemeinsamen Töchtern Sadie (16) und Sunny (13) vor der Kamera, wie „Variety“ berichtet. Auch Idina Menzel (51, „Die Eiskönigin“), die in „Uncut Gems“ Sandlers Ehefrau spielte, ist in dem neuen Netflix-Streifen zu sehen.

Eine Bar Mitzwa, die nicht nach Plan verläuft

„You Are SO Not Invited to My Bat Mitzvah!“ ist ein Roman von Fiona Rosenbloom aus dem Jahr 2005. In dem Buch geht es um das 13-jährige jüdische Mädchen Stacey Friedman, die bald ihre Bar Mitzwa feiern soll. Für ihren großen Tag hat sie alles geplant, ihre Träume scheinen jedoch zu zerplatzen, als sie ihre beste Freundin beim Knutschen mit ihrem Schwarm erwischt.

Für den Film wurden unter anderem auch Sarah Sherman (29, „Saturday Night Live“), Luis Guzmán (65, „Carlito’s Way“) und Ido Mosseri (44, „Leg dich nicht mit Zohan an“) gecastet. Sammi Cohen („Crush“) übernimmt die Regie.