Dienstag, 23. April 2019 08:29 Uhr

Adele: Spekulationen um ein neues Album

Adele arbeitet offenbar bereits an neuer Musik. Die 30-Jährige gab erst letzten Freitag (19. April) die überraschende Trennung von ihrem Ehemann Simon Konecki bekannt (wir berichteten).

Adele: Spekulationen um ein neues Album

Foto: Lia Toby/WENN.com

Da ihre letzten Alben während oder nach einer schweren Zeit entstanden sind, spekulieren ihre Fans, dass sie demnächst wieder im Tonstudio stehen wird. Mit dieser Vermutung sollen sie sogar recht haben. „Adele schreibt und arbeitet seit einiger Zeit an neuem Material“, enthüllte ein Insider gegenüber ‚Mirror‘. Die ‚Hello‘-Interpretin habe sich sogar schon mit ihrem Label zusammengesetzt, um über den Fortschritt zu reden. Auch Produzenten seien schon dazu geholt worden: „Sie hoffen, dass das Album bis Weihnachten veröffentlicht wird“, so der angebliche Insider weiter.

Es war nicht die erste Trennung?

Außerdem wurde die blonde Britin letzten Monat dabei beobachtet, wie sie in New York City ein Tonstudio betrat.

Seit dem gibt es Spekulationen um ein neues Album. Das erste erschien 2008. Im Januar 2011, wenige Monate nachdem ihre Beziehung mit dem Fotografen Alex Sturrock ein Ende genommen hatte, kam ihre Erfolgsplatte ’21‘ raus. Vier Jahre später folgte das aktuell letzte Album ’25‘. Dieses wurde sogar mit einem Grammy ausgezeichnet.

Obwohl Adele und Simon zu dieser Zeit schon zusammen waren, soll es kurz vor der Veröffentlichung der Platte zwischen den beiden gekriselt haben. Gerüchten zufolge sollen sie sogar vorübergehend getrennt gewesen sein.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren