Donnerstag, 28. September 2017 21:10 Uhr

Adriana Lima will Engelsflügel nicht an den Nagel hängen

Adriana Lima will auch mit über 40 Jahren noch weiter über den Victoria’s Secret-Laufsteg schweben. Die brasilianische Schönheit ist bereits seit 1999 bei dem jährlichen Event der populären Unterwäschemarke mit dabei.

Adriana Lima will Engelsflügel nicht an den Nagel hängen

Findet sich wohl selber sehr geil: Adriana Lima. Foto: WENN.com

Und auch wenn sie mittlerweile schon 36 Jahre alt ist, denkt die zweifache Mama noch lange nicht an das Aufhören. „Das ist etwas, was mir nicht in den Kopf kommt“, erklärt sie. „Mein Plan ist, so lange zu bleiben, wie es mir mein Körper erlaubt – mindestens, bis ich 40 bin, das sind also vier Jahre oder mehr. Aber wenn ich länger bleiben kann, dann mache ich das.“

Ende diesen Jahres verführt Adriana gemeinsam mit ihren Engel-Kolleginnen wieder für die US-amerikanische Dessous-Marke – dieses Mal zum ersten Mal im chinesischen Shanghai.

Adriana Lima hat einen Tipp für die Newcomer

Für alle Frischlinge in der Modelshow, die zum allerersten Mal die „riesige Karrieremöglichkeit“ wahrnehmen, hat die hübsche Brünette auch einen Tipp. „Es geht alles nur darum, die Zeit zu genießen, also bin ich sicher, dass sie zwar anfangs nervös sind, aber sobald sie einander einmal kennengelernt haben, erkennen sie, dass es einfach wird und eine witzige Show wird“, schildert sie dem ‚People‘-Magazin. Von Wettbewerb sei nämlich keine Spur: „Sie werden eine gute Zeit haben. Die Mädels sind witzig.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren