Mittwoch, 6. März 2019 09:06 Uhr

Ähm, Kate Hudson liebt ihre Ex-Männer immer noch?

Kate Hudson und Mutti Goldie Hawn lacht. Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Kate Hudson liebt ihre Ex-Männer irgendwie immer noch. Die 39-jährige Schauspielerin ist seit 2017 mit Danny Fujikawa liiert, mit dem sie auch die fünf Monate alte Tochter Rani Rose großzieht.

Ähm, Kate Hudson liebt ihre Ex-Männer immer noch?

Kate Hudson und Mutti Goldie Hawn lacht. Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Mit ihren Ex-Partnern Chris Robinson und Matt Bellamy steht Kate aber auch noch regelmäßig in Kontakt, insbesondere um sich über die gemeinsamen Kinder auszutauschen. Den 15-jährigen Ryder hat die Tochter von Hollywood-Legende Goldie Hawn mit Chris, mit Matt verbindet sie der siebenjährige Bingham.

Über die Beziehung zu ihren Verflossenen verriet Kate nun im Interview mit Laura Wasser im ‚Divorce Sucks!‘-Podcast: „Matt und ich, wir haben eine großartige Art, über Bing zu sprechen und die gleichen Regeln aufzustellen. Wir finden es sehr wichtig für Bing, das Gefühl zu haben ‚Nein, du kannst nicht irgendeinen Mist beim jeweils anderen bauen. Mommy und Daddy sind sich einig.‘ Chris und ich verstehen uns. Es ist irgendwie witzig: Ryder kann mit nichts davon kommen.“

Liebe überdauert auch die Trennung

Hudson verrät weiter: „Ich sehe auch dieses großartige, warme Gefühl, das meine Kinder fühlen, wenn sie uns reden und lachen hören und eine echte Verbindung sehen. Wir waren vielleicht nicht in der Lage, zusammen zu leben und bleiben deshalb getrennt, aber letztendlich gibt es doch echte Liebe zwischen uns. Wenn die Kids das fühlen, dann gibt es ihnen ein sicheres und gutes Gefühl.“

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren