Donnerstag, 19. September 2019 08:19 Uhr

Alec Baldwin: Kind Nr. 5 mit Hilaria kommt

imago images / MediaPunch

Alec und Hilaria Baldwin erwarten ihr fünftes gemeinsames Kind. Das Paar zieht bereits Carmen (6), Rafael (4), Leonardo (3) und Romeo (16 Monate) groß und erst vor fünf Monaten verriet Hilaria, dass sie tragischerweise eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Am Mittwoch (18. September) gab die 35-jährige Gesundheits- und Wellness-Expertin nun in den sozialen Netzwerken bekannt, erneut von dem ‚Saturday Night Live‘-Star schwanger zu sein. Sie erklärte, mit „Erschöpfung und Übelkeit“ zu kämpfen und „aufgeregt“ zu sein, noch einmal Mutter zu werden. „Es ist noch sehr früh… aber wir haben mitgeteilt bekommen, dass sich in mir eine keine Person befindet. Das Geräusch dieses starken Herzens macht mich so glücklich – besonders wegen des Verlusts, den wir im Frühling erlebt haben. Wir möchten diese Nachricht teilen, da wir aufgeregt sind und die Schwangerschaft nicht verstecken wollen“, so Hilaria.

Fehlgeburt bestätigt

„Diese ersten paar Monate sind hart wegen der Erschöpfung und Übelkeit… und ich möchte nicht so tun müssen, als ob es mir gut geht. Meine eine Bitte ist, dass die Medien keine Pararazzi auf mich ansetzen oder unabhängige Paparazzi-Fotos kaufen, sie damit ermutigen. Ich möchte in dieser frühen Phase meiner Schwangerschaft friedvoll sein und von Kameras herumgejagt zu werden gehört nicht zu der Verordnung des Arztes.“

Baldwin hatte früher in diesem Jahr in einem Post bekannt gegeben, dass sie „wahrscheinlich“ eine Fehlgeburt erleiden würde. Nur Tage später bestätigte sie den Verlust ihres ungeborenen Kindes. Seitdem verarbeitete die Ehefrau des ’30 Rock‘-Schauspielers den tragischen Vorfall, indem sie versuchte, anderen Frauen zu helfen, die ähnliches durchgemacht haben. Auf Social Media schrieb sie: „Ich bin von solcher Liebe umgeben und ich fühle mich so glücklich. Danke euch allen fürs Zuhören, für eure Unterstützung und dafür, dass ihr eure persönlichen Geschichten teilt. Zusammen sind wir stärker…“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren