Nach acht Jahren EheAlexis Bledel und Vincent Kartheiser lassen sich scheiden

Vincent Kartheiser und Alexis Bledel auf dem roten Teppich. (mia/spot)
Vincent Kartheiser und Alexis Bledel auf dem roten Teppich. (mia/spot)

imago/UPI Photo

SpotOn NewsSpotOn News | 18.08.2022, 11:53 Uhr

Am Set von "Mad Men" hatten sie eine Affäre vor der Kamera, danach heirateten sie - jetzt ist die Ehe von "Gilmore Girls"-Star Alexis Bledel und Vincent Kartheiser am Ende.

„Gilmore Girls“-Star Alexis Bledel (40) und „Mad Men“-Schauspieler Vincent Kartheiser (43) lassen sich scheiden. Wie ein Vertreter der Schauspielerin dem „People“-Magazin bestätigt hat, reichte Kartheiser bereits am 10. August die Scheidungspapiere sein.

Bledel und Kartheiser haben sich 2012 am Set von „Mad Men“ kennengelernt, wo er die Rolle des Pete Campbell spielte. Bledel kam in der fünften Staffel als Beth Dawes dazu und hatte eine Affäre mit seinem Charakter. Kurz darauf wurden die beiden Schauspieler in der Öffentlichkeit gesehen, wie sie sich küssten. 2014 heirateten die beiden, 2015 bekamen sie ein gemeinsames Kind.

Kind und Ehe immer privat gehalten

Ihre Beziehung und ihr Kind hielten die beiden immer aus der Öffentlichkeit heraus. In einem Interview mit „Vulture“ erklärte Kartheiser 2014, dass er seine Liebe nicht mit der Welt teilen und zur Schau stellen wolle, weil sie etwas Magisches sei.