Alicia Vikander macht Baby-Glück mit Michael Fassbender offiziell

Alicia Vikander und Michael Fassbender bei der Premiere ihres Films "The Light Between Oceans" 2016. (wag/spot)
Alicia Vikander und Michael Fassbender bei der Premiere ihres Films "The Light Between Oceans" 2016. (wag/spot)

imago images/Landmark Media

08.09.2021 23:52 Uhr

Das Schauspieler-Ehepaar Alicia Vikander und Michael Fassbender wurde bereits häufiger mit einem Baby gesichtet. Nun bestätigt die Schwedin die heimliche Geburt ihres ersten Kindes.

Paparazzi-Aufnahmen, die Alicia Vikander (32, „The Danish Girl“) dieses Jahr zunächst mit wachsendem Bauch und später mit Baby auf dem Arm zeigten, waren eigentlich Bestätigung genug für das Mutterglück der Schauspielerin. Nun macht die schwedische Oscarpreisträgerin es dennoch offiziell – und bestätigt im Gespräch mit dem US-Magazin „People“ indirekt, dass sie und Ehemann Michael Fassbender (44, „Alien: Covenant“) heimlich Eltern geworden sind.

Alicia Vikander hat „neues Verständnis für das Leben als solches“

„Ich habe nun ein komplett neues Verständnis für das Leben als solches“, reflektiert die 32-Jährige ihre neue Rolle als Mutter. „Das ist ziemlich schön und offensichtlich wird es zu jeder meiner zukünftigen Arbeiten viel beitragen.“ Viel mehr möchte die „Tomb Raider“-Darstellerin allerdings nicht verraten. Danach gefragt, wie sich ihr Leben seit der Geburt verändert habe, sagt sie deshalb kurz und knapp: „Ich genieße es gerade, das in dem Moment herauszufinden.“

Vikander und der Deutsch-Ire Fassbender lernten sich 2014 am Set der Leinwandromanze „The Light Between Oceans“ (2016) kennen und lieben. Im Oktober 2017 gab sich das Paar, das sein Privatleben strikt aus der Öffentlichkeit heraushält, auf der spanischen Baleareninsel Ibiza das Jawort.