Dienstag, 31. Juli 2018 09:26 Uhr

All Saints haben mehr Spaß als je zuvor

All Saints haben mehr Spaß als jemals zuvor. Die Briten-Popgruppe, die aus Shaznay Lewis, Nicole Appleton, Natalie Appleton und Melanie Blatt besteht, trennte sich im Jahr 2001, nachdem ihre Freundschaft zerbrochen war.

All Saints haben mehr Spaß als je zuvor

Foto: Chris Jepson/WENN.com

Heute haben die Musiker jedoch wieder zusammengefunden und sind glücklicher denn je zuvor, gemeinsam auftreten zu dürfen. Im Gespräch mit ‚Sunday Brunch‘ verriet Lewis: „Wisst ihr, es sind zwei verschiedene Sachen. Am Anfang war zwar mehr Erfolg, aber dadurch gab es auch viel mehr Druck. Ich denke, wir haben die ganze Zeit versucht, mit dem Ganzen mithalten zu können. Dagegen macht es diesmal total Spaß, weil wir alles genießen und wertschätzen können.“

Comeback dank Backstreet Boys

Daneben offenbarte die Musikerin, dass es den Backstreet Boys zu verdanken ist, dass sich die Band ein zweites Mal zusammengerauft hat. „Ein befreundeter Produzent hat mich kontaktiert, weil er von einem Promoter gefragt wurde, ob wir mit den Backstreet Boys auf Tour gehen wollen. Ich habe das dann den Mädchen erzählt – wir haben uns ab und zu getroffen, aber keine Musik gemacht – und wir waren alle sofort Feuer und Flamme“, erinnert sich die 42-Jährige.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren