Sonntag, 1. Mai 2011 10:24 Uhr

Alles über die 11. Staffel „Big Brother – The Secret“

München. So spannend und gleichzeitig geheimnisvoll war die Mutter aller Reality-Shows in Deutschland noch nie. In aufwendigen Castings wurden 30 Kandidaten gefunden, die jede Menge aufregende Geschichten mit sich bringen. 

In der spektakulären Kick-Off-Show „Big Brother – Der Start“ am 2. Mai wird „Big Brother“ live verkünden, wer von den 30 Kandidaten bei der elften Staffel zu den 15 Auserwählten gehört. Diese 15 Kandidaten werden dann ins neue „Big Brother“-Haus einziehen.

Das Besondere und Neue bei „Big Brother – The Secret“: Jeder der 15 neuen Bewohner, die am 2. Mai 2011 live das neue „Big Brother“-Haus in Köln betreten, hat sein ganz persönliches Geheimnis mitgebracht – und das gilt es um jeden Preis zu bewahren.

Alles dreht sich in der TV-WG nur um eine einzige Sache: Wer hat etwas zu verbergen? Was sind DIE Geheimnisse der neuen Mitbewohner? Und wie lenkt jeder von seiner ganz persönlichen Wahrheit ab, um das begehrte Ticket ins Finale zu bekommen? Jeder gegen jeden – trau niemandem im Haus.

Jeder der scheinbar ganz normalen „Big Brother“-Bewohner trägt sein ganz persönliches Geheimnis in sich. Ziel eines jeden ist es, dieses so lange wie möglich geheim zu halten, gleichzeitig aber auch die Geheimnisse der anderen zu lüften. Die Jagd nach der Wahrheit beginnt!

Erfolg und Niederlage beim Versteckspiel und Rätselraten sind entscheidend für den eigenen Erfolg in der Staffel. Wird ein Geheimnis von einem anderen Bewohner erfolgreich aufgedeckt, landet der Enttarnte unweigerlich auf der Nominierungsliste und der Rauswurf rückt bedrohlich nahe.

Deckt ein Bewohner die Wahrheit auf, erhält dieser ein Ticket ins Finale und ist vor Nominierungen geschützt. Doch das gilt nur so lange, wie kein anderer das Geheimnis eines Mitbewohners aufdeckt, denn dann wandert das Ticket zum nächsten „Aufdecker“.  Wie einen Wanderpokal versuchen die Bewohner das so wertvolle Finalticket zu bekommen. Schließlich haben alle nur ein Ziel: den Einzug ins Finale und die Chance, 100.000 Euro abzusahnen.

Schlägt der Versuch, ein Geheimnis zu lüften jedoch fehl, landet der Kandidat selbst auf der Nominierungsliste. Die Gefahr, aus dem Haus gewählt zu werden, ist dann groß.

Das erfolgreiche Grundprinzip von „Big Brother“ bleibt auch 2011 erhalten: 15 Bewohner leben 100 Tage abgeschnitten im von 92 Kameras überwachten „Big Brother“-Haus. Im gesamten Wohn- und Lebensraum der Bewohner sind Kameras installiert. Sie erfassen jeden Winkel, auch nachts. Nichts bleibt vor den Kameras und Mikrofonen verborgen.

Die Kandidaten haben sich vor ihrem Einzug noch nie gesehen. Sie wissen nicht, mit wem sie die kommenden Monate unter einem Dach leben werden.

Ohne Handy, Zeitungen, Fernsehen oder Internet leben sie von der Außenwelt abgeschnitten in der TV-WG.

Jede Woche gilt es eine Wochenaufgabe gemeinsam zu meistern. Sollte dies nicht gelingen, drohen Dosenkost und Luxusentzug anstelle einer exquisiten Einkaufsliste, die keine Wünsche offen lässt.

In Spielen und Matches können sich einzelne Bewohner oder die ganze Gruppe Belohnungen erspielen. Harte Konsequenzen drohen, wenn die Bewohner in den Matches nicht erfolgreich sind.

Alle zwei Wochen wird montags live in „Big Brother – Die Entscheidung“ nominiert. Jeder Bewohner muss die Person nennen, die er nicht mehr im Haus haben möchte. Nominierungsabsprachen untereinander sind erlaubt. Die Kandidaten mit den meisten Stimmen landen auf der Nominierungsliste. Dann sind die Zuschauer gefragt. Sie haben eine Woche Zeit zu entscheiden, welcher Bewohner das „Big Brother“-Haus verlassen muss.

Beim großen Finale wird sich zeigen, welcher der verbliebenen Finalisten die Herzen der Zuschauer erobert hat und von ihnen zum Sieger von „Big Brother – The Secret“ und zum stolzen Gewinner von 100.000 Euro gewählt wird.

Die wichtigsten Daten zur neuen Staffel:

•  92 Kameras, 20 Mikrofone
•  471 Quadratmeter Wohnfläche
•  32 Quadratmeter Badezimmer mit Regendusche
•  391 Quadratmeter Gartenbereich mit Pool und Jacuzzi
•  3 Hühner und 1 Hahn im Garten

.Alles rund um „Big Brother – The Secret“ gibt es auch im Internet unter www.bigbrother.de. Die offizielle „Big Brother“-Website bietet ein umfangreiches interaktives Webangebot. Fans finden dort News rund um die Bewohner und das Geschehen im Haus, komplette Tageszusammenfassungen als Videos, Themenspecials, Votings, Quizspiele, Liveblogs und vieles mehr.

Auch in der 11. Staffel ist Sky live mit dabei. Sky präsentiert das RTL II-Erfolgsformat in ca. 2500 Programm-Stunden auf dem eigenen Guinness-Weltrekordsender „Big Brother 24 Stunden live“. Fans können das Geschehen im Haus für 25 Euro monatlich rund um die Uhr live verfolgen oder sich für 70 Euro gleich zum Beginn die gesamte elfte Staffel sichern. Das Tagesticket gibt es für 5 Euro. „Big Brother 24 Stunden live“ ist im Internet unter www.sky.de/bigbrother oder telefonisch unter 0180 5 53 00 00 (€ 0,14/Min) bestellbar. Der Sender „Big Brother 24 Stunden live“ ist bis zum 4. Mai um 20:45 Uhr für alle Sky Abonnenten automatisch freigeschaltet

Zudem stellt Clipfish als exklusiver Internet-Partner der 24-Stunden-Internetübertragung den Livestream aus dem „Big Brother“-Haus zur Verfügung. Clipfish präsentiert den Livestream in einem großen Player über die gesamte Breite des Portals. Zusätzlich können sich die Abonnenten in einem unter dem Player integrierten Chatfenster direkt über das Live-Geschehen im Haus austauschen. Auf Wunsch können die User den Stream auch im Vollbildmodus oder in einem weiteren Fenster starten, um gleichzeitig noch komfortabler Funktionen wie den Live-Chat zu nutzen. Der Livestream ist im Monatsabo für 25 Euro und für die ganze Staffel für 66 Euro erhältlich.

Zusätzlich ist Clipfish der offizielle Video-Partner im Internet und liefert die Videos für die offizielle Website www.bigbrother.de. Außerdem sind die Videoclips über die kostenlose iPhone sowie iPad App von Clipfish abrufbar.

Natürlich wird „Big Brother“ auch wieder auf Facebook und Twitter mit aktuellen News rund um die Uhr aus der TV-WG vertreten sein.

Fotos: RTL II/Endemol/Menne.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren