Alleskönner Zitrone: Sechs kreative Lifehacks für den Alltag

SpotOn NewsSpotOn News | 22.02.2022, 15:00 Uhr
Inès Peyret hat in ihrem neuen Buch "Alleskönner Zitrone" zahlreiche Lifehacks mit der gelben Zitrusfrucht zusammengestellt. (eee/spot)
Inès Peyret hat in ihrem neuen Buch "Alleskönner Zitrone" zahlreiche Lifehacks mit der gelben Zitrusfrucht zusammengestellt. (eee/spot)

Riva Verlag

Ob als Putzmittel, Helfer bei Heißhunger oder natürliche Pflege für die Haut: Die Zitrone kann mehr als viele vermuten. Inès Peyret hat im Interview sechs Lifehacks parat.

Eine effektive Unterstützung für die Gesundheit, die Hautpflege, im Haushalt oder als Pflanzenschutz: Die Zitrone ist ein waschechtes Allround-Talent. Inès Peyret, Autorin von „Alleskönner Zitrone“, hat im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news ihre sechs liebsten Lifehacks mit der gelben Zitrusfrucht zusammengestellt.

Gegen den Heißhunger

Wenn Sie hungrig sind oder auch schon bevor es soweit ist, probieren Sie Zitronenschalen-Kaugummis. Warum? Weil die Zitronenschale Pektin enthält, einen hervorragenden Appetitzügler. Nur Bio-Zitronen verwenden. Eine sorgfältig gewaschene Zitronenschale (Schale und Mark) in kleine Quadrate schneiden und kräftig kauen. Sie unterdrücken den Heißhunger, machen die Zähne weiß und den Atem süßer.“

Für mehr Energie am Morgen

„Morgens trinke ich als Erstes ein großes Glas ‚Wutwasser‘. Um diesen Zaubertrank zuzubereiten, eine Zitrone und eine Limette auspressen, Sternanis in einer Gewürzmühle oder einem Mörser mahlen, einen Zentimeter frischen Ingwer schälen, reiben und alles in ein Glas geben. 15 Minuten warten, alles in ein Longdrinkglas geben und mit Sprudelwasser auffüllen. Dies auf nüchternen Magen trinken – das sorgt für einen unglaublichen Energieschub.“

Ein besseres Hautbild

„Für eine weiche und reine Haut, vor dem Schlafengehen etwas frisch gepressten Zitronensaft auf Gesicht und Hals auftragen (Augenpartie sollte jedoch ausgelassen werden).

20 Minuten einwirken lassen, mit Wasser abspülen und abtrocknen. Das für ein paar Monate wiederholen.“

Natürlicher Reiniger

„Weißer Essig ist ein cleverer Reiniger. Mit Zitronenschalen versetzt, ist er einfach magisch. Jedes Mal, wenn Sie eine Zitrone auspressen, die Schale aufheben und in Stücke schneiden. Ein großes Glasgefäß nehmen, dieses zur Hälfte mit Essig auffüllen und die Zitronenstücke dazugeben. Das Glas verschließen und es für mindestens 15 Tage stehen lassen. Darauf achten, dass die Schalen immer mit Essig bedeckt sind. Dann Abseihen und in eine saubere Flasche oder eine Sprühflasche füllen. Verwenden Sie diesen kraftvollen, duftenden Essig zum Reinigen, Entfetten und Desinfizieren Ihrer Küchentheke, Spüle usw. Nicht vergessen, die Zitronen vor der Verwendung sorgfältig zu waschen.“

Gut gegen Flecken

„Zitronen sind erstaunliche Fleckenentferner. Stellen Sie sich vor, Ihr weißes Lieblingshemd ist mit Kirschsaft, Himbeermarmelade oder einer zerdrückten Erdbeere verschmutzt. Kein Grund zur Panik! Entfernen Sie die verschmutzte Marmelade oder Frucht vorsichtig mit einem Löffel. Setzen Sie den Wasserkocher auf und pressen Sie eine oder zwei Zitronen aus. Den verschmutzten Stoff über eine Schüssel, den Zitronensaft auf den Fleck und kochendes Wasser auf den Zitronensaft gießen und beobachten, wie der hässliche Fleck wie von Zauberhand verschwindet!“