Am Amtsgericht Celle: Mann erschießt Frau und sich selbst

Das Amtsgericht in Celle.
Das Amtsgericht in Celle.

Holger Hollemann/dpa

03.06.2021 12:21 Uhr

In Celle in Niedersachsen hat es zwei Tote durch Schüsse auf dem Gelände des Amtsgerichts gegeben. Die Polizei ermittelt.

Auf dem Gelände des Amtsgerichts Celle hat ein Mann eine Frau und anschließend sich selbst erschossen. Das sagte eine Polizeisprecherin der dpa. Die Hintergründe der Tat am Donnerstag würden jetzt ermittelt.

Die Sprecherin konnte zunächst nicht sagen, ob es eine Beziehung zwischen Täter und Opfer gab. Auch sei noch nicht geklärt, ob die Schüsse mit einem Termin in dem Gericht zu tun gehabt hätten.