Mittwoch, 3. April 2019 20:25 Uhr

Amanda Seyfried & Co. mit flauschigen Freunden auf dem roten Teppich

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Um Tieren zu helfen, kamen die Schauspieler Amanda Seyfried, Justin Theroux und Emmy Rossum zusammen und posierten auf dem roten Teppich mit vielen flauschigen Freunden. Das Event in New York „Best Friends Animal Society’s Benefit to Save Them All“ setzt sich für Tiere ein, um darauf aufmerksam zu machen, dass sehr viele Tiere in Amerikas Notunterkünften jedes Jahr getötet werden.

Amanda Seyfried & Co. mit flauschigen Freunden auf dem roten Teppich

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Emmy Rossum schnappte sich direkt eine kleine Katze und kuschelte das süße Tierchen auf dem roten Teppich. Die kleine Miezekatze schien sich bei der schönen Schauspielerin direkt wohlzufühlen. Für das Event wählte Rossum ein schwarzes Blazer-Kleid mit Spitzen- und Fransen-Applikationen.

Amanda Seyfried & Co. mit flauschigen Freunden auf dem roten Teppich

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Auch Tierfreundin und Schauspielkollegin Amanda Seyfried wollte sich das Event nicht entgehen lassen und wählte für den Auftritt auf dem roten Teppich einen roten Hosenanzug. Amanda hatte direkt einen Lieblings-Vierbeiner gefunden, den sie liebevoll auf den Arm nahm.

Amanda Seyfried & Co. mit flauschigen Freunden auf dem roten Teppich

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Schauspieler Justin Theroux hatte seinen Pitbull Kuma dabei, denn er selbst aus einer Noteinrichtung gerettet hatte. Kamerascheu ist der Hund von Justin nicht, lässt sich ablichten und spielt sogar mit seinem Herrchen auf dem roten Teppich.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren