05.10.2020 20:00 Uhr

Amandy Bynes: SO sieht sie nicht mehr aus!

Amanda Bynes ist zurück auf Instagram und das mit ganz neuem Look. Die Schauspielerin ist kaum wieder zu erkennen.

imago images / PicturePerfect

Im Juli 2020 löschte Amanda Bynes (34) alle Fotos von ihrem Instagram-Account und zog sich für einige Monate von der Plattform zurück. Jetzt ist sie zurück und postet ein neues Foto von sich selbst mit kompletter Typ-Veränderung. Auch den Namen ihres Accounts hat die 34-Jährige geändert. Was will sie ihren Fans damit sagen?

Amanda zurück mit neuem Look

Statt mit blonder Mähne, zeigt sich Bynes jetzt mit schwarzen langen Haaren inklusive Pony. Und auch ihr Outfit passt zum neuen Look der Schauspielerin. Mit zerrissenen Jeans, gelb kariertem Flanell-Hemd und Sneakern, ist von der alten Amanda keine Spur mehr. Selbst im Gesicht nahm die 34-Jährige einige Veränderungen vor. Der neue Stil des ehemaligen Teenie-Stars wird durch eine durchsichtige Brille, ein Septum-Piercing und ihr Herz-Tattoo auf der Wange abgerundet.

Sie geht unter die Modedesigner

Neben ihrem neuen Look, läuft auch ihr Instagram-Kanal seit diesem Sommer unter einem neuen Namen – „matteblackonlinestore“. „Matte Black“ könnte die neue Mode-Marke von Amanda sein, denn im vergangen Jahr hatte die Schauspielerin sich beruflich umorientiert und ihren Abschluss in Modedesign und Merchandising gemacht. Ob es sich bei ihrem neuen Kleidungsstil um die eigenen Teile von Bynes handelt, lässt sich leider noch nicht sagen, denn ihren Instagram-Post lässt die 34-Jährige unkommentiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von paul wall peoples champion (@paultattedheavy818) am Sep 24, 2020 um 1:50 PDT

Schluss mit Skandal-Geschichten

Es wäre schön zu hören, wenn es für Amanda mit ihrem neuen Standbein wieder bergauf geht, denn in den letzten Jahren war sie eher mit ihren Skandal-Geschichten in den Schlagzeilen. Sie wurde nach mehreren Drogen und Alkoholexzessen entmündigt, verlor das eigene Sorgerecht an ihre Mutter und gab ihre Karriere als Hollywood-Star auf. Inzwischen ist sie, laut eigenen Aussagen, schon einige Jahre drogenfrei und kriegt ihr Leben, abseits des Hollywood-Trubels in den Griff.

Galerie

 Privates Glück: Sie ist verlobt!

Doch nicht nur beruflich läuft es für Amanda im Moment gut. Auch in ihrem Privatleben hat die 34-Jährige ihr Glück mit ihrem Verlobten Paul Michael gefunden. Amanda gab via Instagram bekannt, dass sie sich am Valentinstag verlobt habe. Auf einem Foto zeigte sie ihren Verlobungsring an ihrer Hand. Nach mehreren Trennungsgerüchten teilt ihr Verlobter jetzt regelmäßig innige Schnappschüsse der beiden. Ende gut – alles gut.