09.11.2020 16:48 Uhr

Amazon Prime Video: „Watch Party“ nun auch in Deutschland möglich

Mit der "Watch Party"-Funktion kann man jetzt auch bei Amazon Prime Video in Deutschland gemeinsam mit Familie und Freunden Filme oder Serien anschauen.

pixinoo/Shutterstock.com

Trotz Teil-Lockdown aufgrund der Corona-Krise gemeinsam mit Familie, Freunden oder Bekannten Filme oder Serien anschauen? Das ist jetzt auch bei Amazon Prime Video möglich. Mit der neuen „Watch Party“-Funktion können Gruppen gemeinsam Inhalte anschauen, auch wenn sie sich nicht am gleichen Ort befinden.

Prime-Mitglieder können das Social-Viewing-Erlebnis sowohl als Gastgeber über den Desktop starten oder über einen Einladungslink an einer „Watch Party“ teilnehmen. Zusätzliche Kosten fallen dabei keine an. Pro Party können bis zu 100 Teilnehmer dabei sein. Kleiner Haken an der Sache: Jeder Party-Gast muss über eine gültige Prime-Mitgliedschaft verfügen.

So geht’s

Der Gastgeber sucht einen Film oder eine Serie aus. Anschließend klickt man auf das „Watch Party“-Symbol und teilt den entsprechenden Link mit den Teilnehmern. Die Wiedergabe ist synchronisiert und wird vom Gastgeber gesteuert. Außerdem steht eine Chat-Funktion zur Verfügung.

Andere Streaming-Anbieter locken ihre Kunden mit ähnlichen Funktionen. So ist seit Ende Oktober die sogenannte „GroupWatch“-Funktion bei Disney+ verfügbar. Auch hier ist die Wiedergabe synchronisiert. Einzelne Szenen können Teilnehmer etwa mit Emojis kommentieren.

Dank Browser-Erweiterungen wie „StreamParty“ ist ein gemeinsamer Film- oder Serienabend auch mit Netflix oder YouTube möglich. Die bekannteste Erweiterung dieser Art ist wohl „Teleparty“, die als „Netflix Party“ bekannt wurde.

(rto/spot)