Dienstag, 27. November 2018 12:53 Uhr

Amber Heard mit Badehaube zur „Aquaman“-Premiere

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Gestern Abend fand in London die Premiere zum Film „Aquaman“ statt und für Schauspielerin Amber Heard (32), die in dem Streifen die weibliche Hauptrolle mimt, der ideale Anlass sich heraus zu putzen.

Amber Heard mit Badehaube zur „Aquaman“-Premiere

Foto: Phil Lewis/WENN.com

Ihr Verständnis von einem angemessenen Outfit war in diesem Fall eine grüne, mit Blumen bestickte Badekappe. Das Haar lässig darunter versteckt, sah die schöne Schauspielerin aus, wie eine holde Unterwasserbewohnerin.

Passend zur grünen Kappe trug die Schauspielerin eine opulente Robe vom italienischen Designer Valentino und Schuhe des US-amerikanischen Designers Brian Atwood. Die atemberaubende Robe zeichnete sich durch ein grün- und goldfarbenes Blumendesign und einen Wasserfallausschnitt sowie einen ausladenden Rock mit Schleppe aus, der zudem durch einen hohen Schlitz viel Bein zeigte. Dazu trug die Ex-Frau von Johnny Depp einen Goldohrring und eine lange goldfarbene Kette. 

Amber Heard mit Badehaube zur „Aquaman“-Premiere Amber Heard mit Badehaube zur „Aquaman“-Premiere

Foto: WENN.com

Heard, die im Film Mera, die Königin des Atlantis spielt, scheint sich so sehr mit ihrer Rolle zu identifizieren, dass ihre Meeresgarderobe gar nicht mehr ausziehen will.

Obwohl die blonde Schönheit sich für ihren Red-Carpet-Look offensichtlich an dem Aussehen ihres Film-Alter Egos bediente, gab sie zu, dass sie sich ständig „unwohl“ dabei gefühlt habe, für die Dreharbeiten die meisten Szenen unter Wasser drehen zu müssen.

Amber Heard mit Badehaube zur „Aquaman“-Premiere

Foto: Phil Lewis/WENN.com

In den Drehpausen habe sich der wärmende Mantel angefühlt, als würde sie „von Babyengeln umarmt“ werden. Dem Magazin ‚SFX‘ sagte sie: „Es war, wie unwohl kann ich mich fühlen? Als ich für ein paar Szenen außerhalb des Wassers einen Mantel anziehen durfte, fühlte ich mich, als würde mein ganzer Körper von Babyengeln umarmt. Ich wollte nicht wieder zurück in meinen atlantischen Anzug.“

Kinostart für „Aquaman“ ist der 20. Dezember.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren