Mittwoch, 20. Juni 2012 17:46 Uhr

Amber Heard mit Rolle in neuem Thriller „Paranoia“

Amber Heard übernimmt voraussichtlich eine Rolle in dem Thriller ‚Paranoia‘. Die 26-jährige Schauspielerin befindet sich Berichten zufolge in den letzten Verhandlungen mit den Machern des Filmes, der auf dem gleichnamigen Roman von Joseph Finder beruht. In diesem geht es um einen jungen Mann, der aus Langeweile die Konten der Firma, für die er arbeitet, knackt und sich damit in Teufelsküche bringt.

Von seinem Chef wird er daraufhin vor die Wahl gestellt: Entweder er landet vor Gericht oder er fängt als Spitzel bei der Konkurrenz an.

Hauptdarsteller ist Liam Hemsworth (‚Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele‘), während Harrison Ford und Gary Oldman in weiteren Rollen zu sehen sein werden. Sollte Heard offiziell für das Projekt bestätigt werden, wird sie eine Frau darstellen, die für das Konkurrenzunternehmen arbeitet. Dies findet Hemsworths Charakter allerdings erst raus, nachdem er einen One-Night-Stand mit ihr hatte.

Die Dreharbeiten zu ‚Paranoia‘ sollen im nächsten Monat beginnen. Regie führt Robert Luketic (‚Natürlich blond!‘).

Heard war zuletzt in ‚The Rum Diary‘ neben Johnny Depp auf der Leinwand zu sehen. Aktuell steht sie für ‚Machete Kills‘ – die Fortsetzung zu ‚Machete‘ von 2010 – vor der Kamera. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren