Samstag, 14. Januar 2012 11:56 Uhr

„American Pie“-Star Mena Suvari läßt sich schon wieder scheiden

Los Angeles. Mena Suvari, US-amerikanische Schauspielerin griechisch-estnischer Herkunft aus den ‚American Pie‘-Filmen, lässt sich schon wieder scheiden. Dabei hatte die schöne Mena erst Juni 2010 den italienisch-kanadischen Musikmanager Simone Sesisto in Rom geheiratet.

Gestern reichte die 32-Jährige in Los Angeles die Scheidung von ihrem sieben Jahre jüngeren Ehemann ein, berichtet ‚TMZ‘. Der Grund ist der Übliche: „unüberbrückbare Differenzen“. Bereits seit 1. November sei das Paar den Gerichtsunterlagen zufolge getrennt.

Die Schauspielerin will zudem verhindern, dass sie Unterhalt für ihren Noch-Ehemann zahlen muß.

Noch im November sagte Mena über Kinderplanungen, dass man diese wegen der Verpflichtungen ihres Mannes vor sich herschiebe: „Wir bauen uns irgendwie ein Leben zusammen auf, wir sind nun seit einem Jahr verheiratet. Er ist mehr im Musikgeschäft unterwegs und reist auch viel, aber wir hatten auch häufig die Möglichkeit, zusammen zu reisen. Werden wir Kinder haben? Ja, eines Tages, eines Tages, hoffentlich.“

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren