12.11.2020 18:30 Uhr

Amira Pocher: So hat sie Olli mit seiner Ex versöhnt

Wer hätte das gedacht? Oliver Pocher und Sandy Meyer–Wölden lieferten sich nach ihrer Scheidung eine fiese Schlammschlacht. Doch das Blatt scheint sich gewendet zu haben, denn inzwischen verstehen sich die beiden Ex–Turteltauben wieder richtig gut!

imago images / Future Image

Es war ein Rosenkrieg: Als Oliver Pocher (42) und Sandy Meyer–Wölden (37) sich vor rund sieben Jahren trennten, wurde jede Menge schmutzige Wäsche gewaschen. Sogar vor Gericht landeten die beiden. Mittlerweile verstehen sich der Comedian und seine Ex jedoch wieder ganz gut und dazu beigetragen hast ausgerechnet Ollis aktuelle Frau Amira Pocher.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Juhu, es ist offiziell!! GEFÄHRLICH EHRLICH geht weiter ? Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher) am Jun 10, 2020 um 8:11 PDT

Zoff vorprogrammiert

Oliver Pocher und seine Frau Amira erwarten in wenigen Wochen ihr zweites Kind. Damit dürfte das Familienglück perfekt sein. Doch das war nicht immer so. Der Comedian hat bereits drei Kinder aus seiner früheren Ehe mit dem Model Sandy Meyer–Wölden. Nach der Scheidung lässt er an der jedoch kein gutes Haar mehr. Regelmäßiger Zoff war vorprogrammiert.

Oliver Pocher Sandy Meyer-Wölden

imago images / TriAss

Amira und Sandy: eine Wellenlänge

Ausgerechnet Amira ist es nun, die es geschafft hat, ihren Mann und seine Ex–Frau zu versöhnen. Dabei ist auch ihr Verhältnis zu Sandy lange Zeit eher unterkühlt. In einem Gespräch mit dem Magazin BUNTE verrät die 28-Jährige nun, wie sie es schaffte einen Draht zu der hübschen Blondine zu finden. Vor allem die Tatsache, dass die beiden Frauen Mütter sind, war hier ein Vorteil: „ …das ist einfach etwas anderes, wenn sich zwei Mütter über ihre Kinder unterhalten. Dieser Austausch hat uns sehr verbunden.“ Im vergangenen Sommer unterhielt sich die gebürtige Österreicherin dann zum ersten Mal länger mit der Ex–Frau ihres Mannes: „Es war total nett und wir waren von dem Moment gleich auf einer Wellenlänge.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an This is Patchwork at its best! FAMILY 4 life…???? Danke fu?r den MEGA Abend Schweinfurt und natu?rlich @amirapocher @oliverpocher #patchwork #family #diepochershier #alessandrameyerwoelden Ein Beitrag geteilt von ??? ????? ? ??? ?? ? (@sandymeyerwoelden) am Jul 18, 2020 um 7:01 PDT

„Ein sehr langer und steiniger Weg“

Und Olli und Sandy? Dass sich die Versöhnung der beiden Streithähne nicht von heute auf morgen in die Tat umsetzen ließ, war bei ihrer gemeinsamen Vergangenheit kein Wunder. Amira hat sich jedoch nicht unterkriegen lassen und ihre Hartnäckigkeit zahlte sich am Ende aus: „Ich habe offenbar ganz erfolgreich vermittelt. Wobei das ein sehr langer und steiniger Weg war und es oft nicht danach aussah, als ob die beiden jemals wieder einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen würden.“

Sandy Meyer Wölden Oliver Pocher

imago images / Stockhoff–

Galerie

Ende gut, alles gut

Inzwischen herrscht zwischen den dreien Harmonie pur: „Sandy war ja auch schon bei uns zu Besuch und hat hier übernachtet. Das ist überhaupt kein Problem“. Eine Tatsache, die vor allem den Kindern gefallen dürfte. Und auch in Amiras und Ollis TV-Show „Pocher – Gefährlich ehrlich“ schaute das Model kürzlich als Gast vorbei. Eine echte Bilderbuch–Patchwork–Familie eben!