Sonntag, 6. Januar 2019 09:32 Uhr

Amy Schumer: Schwanger & sexy im knappen Badeanzug

Foto: Brian To/WENN.com

Amy Schumer erwartet bald ihr erstes Kind mit Ehemann Chris Fischer. Und trotz ihrer Schwangerschaft kann die Schauspielerin nicht drauf verzichten den ein oder anderen ironisch-augenzwinkernden Post auf Instagram mit einer Story loszuwerden. Kürzlich presste sich die   jährige in einen winzigen, schmalen Badeanzug aus der Swim Suit-Kollektion von Model und Social Media-Star Emily Ratajkowki, die, sagen wir mal, weniger als die Hälfte von Amy ist.

Quelle: instagram.com

Schumer reißt auf dem Story-Foto  ihre Arme in die Höhe und strahlt fröhlich in die Kamera. Natürlich amüsiert die US-Komikerin ihre Fans mit dem unglaublichen Dekolleté des Badeanzugs und dem großzügigen Blick auf ihre Oberweite.

Amy konnte sich einen Witz nicht verkneifen und schrieb in der Bildunterschrift: „Danke für den Badeanzug @emrata. Es passt wie ein kleiner Handschuh“.

Zu dem doch sehr knappen Teil hat Amy ihre Haare zu einem Knoten nach hinten gebunden und trägt eine große Sonnenbrille. Also wir lieben das Foto und das obwohl Emily Ratajkowski sich ebenfalls vor einiger Zeit in dem selben Badeanzug auf Instagram präsentierte – natürlich hunderprozentig sexy, was typisch für den Instagram-Star ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Inamorataswim (@inamorataswim) am Okt 17, 2018 um 7:52 PDT

Amy und Emily sind schon lange gute Freunde und wurden im Oktober letzten Jahres sogar zusammen in Washington verhaftet, nachdem sie bei einer Protest-Aktion gegen US-Präsident Donald Trump mitgemacht hatten.

Schumer postete übrigens noch ein weiteres Foto, auf dem sie mit dem Rücken zur Kamera posiert, einen spielerischen flirty Blick wirft und dazu schreibt: „@inamorataswim (Emilys Modemarke), bereit für den Laufsteg“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @amyschumer geteilter Beitrag am Jan 4, 2019 um 3:51 PST

Amy ist offenbar die ganze Zeit zu Scherzen aufgelegt. Vor ihrem witzigen Badeanzug-Post parodierte die Schauspielerin den Film „Baywatch“, indem sie in einem Insta-Clip in Zeitlupe am Strand lang lief. Mit dem Satz „Ich kotze alles wieder aus, was ich bis 16 Uhr gegessen habe“, machte sie sich, wie schon oft in der letzten Zeit, über ihre starke Schwangerschaftsübelkeit lustig.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren