Mittwoch, 19. Dezember 2007 23:42 Uhr

Amy Winehouse bricht erschöpft zusammen

Obwohl Scotland Yard die zweieinhalb Stunden Verhöre mit Amy Winehouse gestern mit Rücksichtnahme führte, brach sie im Auto zusammen. Heute morgen 4 Uhr wurde sie schon wieder mit Freunden in Camden gesehen: Mehr Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren