Dienstag, 22. Juni 2010 23:08 Uhr

Amy Winehouse: Eltern geben grünes Licht für neuen Lover

London. Die Eltern von Skandalnudel Amy Winehouse (26) haben grünes Licht gegeben für den angeblichen neuen Freund Reg Traviss (33). Bei einem Konzert ihres Vaters Mitch, dem swingenden und jazzenden Taxifahrer, im Londoner Musik-Pub ‚Pizza On The Park‘ nutzte Amy die Gunst der Stunde, um den Regisseur vorzustellen. Und beide Eltern, Mutter Janis lebt getrennt von ihrem Mann, zeigen sich offenbar sehr angetan.

Ein ungenanntes Familienmitglied sagte über Reg: „Er ist ein toller Kerl und vollbringt Wunder für Amy. Sie nehmen es ernst und es ist für jeden wunderbar zu sehen, wie verliebt Amy ist.“

Mitch sagte zuvor über die neue Beziehung: „Ich bin glücklich, dass sie einen neuen Freund hat. Ich bin glücklich, dass sich was in ihrem Leben bewegt. Er ist ein ganz normaler Kerl, sehr nett.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren