Dienstag, 13. November 2007 09:10 Uhr

Amy Winehouse nickte bei Interview dreimal ein

Das ist ja verrückt! Die ziemlich derangierte Amy Winehouse hat im US-Rockmagazin Blender dementiert, Drogen zu konsumieren – sie sei viel „zu beschäftigt“ für die Sucht. Mehr Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren