Mittwoch, 27. Februar 2008 23:54 Uhr

Amy Winehouse zieht aus

Seit Amy Winehouse die Reha verlassen hatte, wohnte sie im Hotel. Heute kam der Umzugswagen und sie räumte ihr Haus in London. In der Hand eine Bilderserie, wo sie mit ihrem Mann Blake Fielder-Civil Crack raucht. Noch ist unklar wo sie wirklich hinzieht, Berichten zufolge soll es ein Jagdhaus in der Grafschaft Buckinghamshire sein. Weit genug weg von  Fotografen? FOTOS

Das Amtsgericht der norwegischen Stadt Bergen hat einen für Freitag geplanten Prozess wegen Konsum und Besitz von Drogen gegen Amy Winehouse ausgesetzt. Mitangeklagte in dem Verfahren sind Ehemann Blake Fielder-Civil sowie die Friseurin der 24-jährigen Sängerin. Ein Gerichtssprecher begründete die Entscheidung gestern damit, dass Fielder-Civil derzeit in London wegen einer anderen Straftat in Untersuchungshaft einsetze und deshalb nicht erscheinen könne.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren