Angela Merkel raucht der Kopf

Angela Merkel raucht der Kopf
Angela Merkel raucht der Kopf

Foto: Sven Körner

16.08.2021 21:30 Uhr

Pünktlich zum Abschied von Angela Merkel nach 16 Jahren Kanzlerschaft setzt ein erzgebirgisches Unternehmen der Regentin ein originelles Denkmal. Das ist zwar nur 14cm hoch - aber äußerst putzig!

Räucherfiguren aus dem Erzgebirge sind eine uralte Tradition. Das Unternehmen Seiffener Volkskunst hat nun eine Holzfigur auf den Markt gebracht, sie sich von den herkömmlichen – vornehmlich – Räuchermännchen unterscheidet.

Der Hintergrund ist generös – sollen doch von jeder verkauften Räucherfigur „Angela Merkel“ 10 Prozent des Verkaufspreises gespendet werden zur Unterstützung der Opfer der verheerenden Flutkatastrophe im Westen Deutschlands.

Angela Merkel raucht der Kopf

Foto: Sven Körner

Räucherfrau mit Merkel-Raute

Die Räucherfrau besteht aus zahlreichen gedrechselten Einzelteilen. Die verwendeten Hölzer stammen aus Sägewerken aus Deutschland. Angeboten werden drei Modelle mit unterschiedlichen Blazerfarben – jede jedoch mit der typischen Merkel-Raute. Der Clou: Der Rauch der Räucherkerzchen tritt an ihrem Haupthaar hervor!

Angela Merkel raucht der Kopf

Foto: Sven Körner

Die 14cm hohe Holzkanzlerin kostet 69 Euro.

Die Reaktionen sind gemischt, aber die Liebe zu dieser witzigen Idee überwiegt im Netz. „Weil die Flutopfer unterstützt werden, darf sie in meine Sammlung nicht fehlen. Obwohl die gute Frau nicht so mein Fall ist“, schreibt eine. Ein anderer Käufer postete: „Man kann Sie mögen oder auch nicht, Ich finde sie echt gut getroffen. Danke für die schnelle Lieferung.“

Angela Merkel raucht der Kopf

Foto: Sven Körner