Mittwoch, 18. Juli 2018 12:31 Uhr

Angela Merkel ruft bei ihrem Friseur selbst an

Beim Thema Frisuren geht Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar den direkten Weg – ohne Sekretärin.

Angela Merkel ruft bei ihrem Friseur selbst an

Foto: AEDT/WENN.com

„Ganz normal übers Telefon“ melde sich die Regierungschefin bei ihm zur Terminabsprache, verriet jetzt die Berliner Friseurikone Udo Walz (73) im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘. „Sie ruft selbst an und meldet sich dann einfach mit Merkel und fragt, ob was frei ist.“ Was er bei den Begegnungen mit der mächstigsten Frau der Welt am meisten schätzt, erklärte der sympathische Zampano auch: „Frau Merkel hat einen tollen Humor.“

Merkel ist ja selbst äußerst zurückhaltend, nicht nur wenn es um ihr Privatleben, sondern auch im ihre Frisur geht. Höchstens
im Vorfeld eines Wahlkampfes steigt sie vom Politolymp und tut, als sei sie eine von uns und schwadroniert dann über Kartoffelsuppe oder – überraschenderweise – auch mal über ihr Haupthaar.

Es wird nicht mehr über ihre Haare gelästert

„Es wäre falsch, zu sagen, ich bin nicht eitel. Man möchte ja keine Zumutung für sein Gegenüber sein“, erzählte Merkel, die seit 20 Jahren mit Uni-Professor Joachim Sauer verheiratet ist, letztes Jahr beim ‚Brigitte Live Talk‘. „Ich überlege mir schon, was ich anziehe. Und seitdem nicht mehr über meine Haare gelästert wird, fühle ich mich auch wohler.“

Ansonsten kommt schon seit 13 Jahren ihre persönliche Stylistin Petra Keller direkt ins Kanzleramt, die auch mit auf die offiziellen Reisen nimmt um der Prinz-Eisenherz-Frisur etwas Frische zu verleihen und das Haupthaar hinter die Ohren legt.

Übrigens: Die putzigen Hosenanzüge der Kanzlerin kommen vorwiegend von der Hamburger Designerin Bettina Schoenbach. Ach, und Udo Walz, der auch schon Filmlegende Romy Schneider, die Queen oder Prinzessin Mary von Dänemark frisierte, feiert in diesen Tagen sein 50-jähriges Berufsjubiläum.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren