Freitag, 8. Januar 2010 09:05 Uhr

Angelina Jolie färbt seit 30 Jahren ihr Haupthaar

Hollywood-Star Angelina Jolie(34) ist in Wirklichkeit angeblich blond und färbt ihre Haare dunkel, seit sie vier Jahre alt war. Die Schauspielerin behauptet, dass ihre im Januar 2007 verstorbene Mutter Marcheline Bertrand damit angefangen hatte, weil der die Haarfarbe ihrer Tochter nicht gefallen habe. Seitdem würde sie permanent färben.
Jolie erzählt der Zeitschrift ‚Das Neue: Meine Naturfarbe ist dunkelblond. Aber als ich vier oder fünf war, hat meine Mutter mir die Haare dunkelbraun gefärbt und beschlossen, dass es so bleibt. Und ich habe es behalten.“

 
Angelina Jolie erzählt viel. Auch, dass sie gern Leichenbestatterin werden wollte. Dem britischen Magazin ‚Look‘ verrät sie, dass sie Leichenbestatterin werden wollte: „Als ich 14 Jahre alt war, ging ich zu einer Beerdigung und da dachte ich, dass man mehr hätte machen können, um das Leben eines Menschen zu ehren.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren