Donnerstag, 12. Mai 2011 09:35 Uhr

Angelina Jolie: Siebtes Tattoo ist für Brad Pitt

Los Angeles. Angeline Jolie (35) hat die Koordinaten aller Geburtsorte ihrer Kinder auf den Körper tätowiert – ein siebtes Koordinatenpaar brachte die Gerüchteküche zum Brodeln, ob sie und Partner Brad Pitt ein weiteres Kind adoptieren werden.

Doch die Schauspielerin (‚Salt‘) dementierte und erklärte jetzt, bei dem neuen Tattoo auf ihrem Oberarm handle es sich um den Geburtsort ihres Liebsten, die Kleinstadt Shawnee im US-Bundesstaat Oklahoma.
„Nun, wenn sie wüssten, dass es es Längengrad und ein Breitengrad sind, dann hätten sie schnell heraus gefunden, dass es sich um Brads Geburtsort handelt“, berichtete die Schöne dem US-Blatt ‚Extra‘. „Es ist Shawnee, Oklahoma.“

Derzeit hält sich die Hollywood-Diva in Cannes auf und macht Werbung für ihren aktuellen Film ‚Kung Fu Panda 2‘ und erzählte, dass eine weitere Adoption im Moment für das Paar nicht in Frage kommt. Doch sie betonte, dass mit dem Thema in der Familie ganz offen umgegangen wird. „Wir sprechen in unserem Haus sehr offen darüber, Worte wie ‚Kinderheim‘ oder ‚leibliche Eltern‘ sind fröhliche Wörter bei uns, das ist keine schlimme Sache“, bekräftigte Angelina Jolie. (Cover)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren