Dienstag, 6. November 2018 15:22 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Der Scheidungskrieg beginnt?

Angelina Jolie und Brad Pitt 2015. Foto: Brian To/WENN.com

Runde 1 im Kampf Angelina Jolie vs. Brad Pitt: Angelina Jolie und Brad Pitt haben den Termin für die erste Gerichtsverhandlung bekommen. Das ehemalige Paar streitet um das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder, wie „Radar Online“ berichtete.

Angelina Jolie und Brad Pitt: Der Scheidungskrieg beginnt?

Angelina Jolie und Brad Pitt 2015. Foto: Brian To/WENN.com

Jolie hat vor zwei Jahren das alleinige Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder eingereicht und das möchte der Schauspieler selbstverständlich verhindern.

Laut offiziellen Dokumenten des obersten Gerichtshofs in Los Angeles soll der 4. Dezember der erste Termin für die Verhandlung ein. Wer auf eine öffentliche Verhandlung hofft wird allerdings enttäuscht, ausschließlich Richter John Ouderkirk wird dabei sein. Es passiert alles hinter verschlossenen Türen.

Es geht um die sechs Kinder

Obwohl der Richter eigentlich schon seinen wohlverdienten Ruhestand genießt, wird er für das prominente Paar eine Ausnahme machen und die Verhandlungen bis zum 30. Juni 2019 weiterführen.

Zuvor hatte das ehemalige Paar sich schon um den Unterhalt gezofft. Angelina Jolie behauptete, ihr Ex würde nicht genug für die sechs gemeinsamen Kinder zahlen. Ihre Anwältin Samantha Bley DeJean sagte damals: „“[Pitt] hat eine Verpflichtung, Unterhalt zu zahlen. Momentan hat [Pitt] keine bedeutsamen Unterhaltszahlungen seit der Trennung geleistet.“

Angelina Jolie und Brad Pitt: Der Scheidungskrieg beginnt?

Foto: WENN.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren