Samstag, 1. Dezember 2018 11:34 Uhr

Angelina Jolie und Brad Pitt: Sorgerechtsstreit endlich beendet!

Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich nach langem Streit über eine Sorgerechtsregelung für ihre sechs Kinder verständigt.

Angelina Jolie und Brad Pitt: Sorgerechtsstreit endlich beendet!

Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Am gestrigen Freitag (30. November) konnten sich Angelina Jolie (43) und ihr Ex-Mann Brad Pitt (53) endlich auf eine gemeinsame Regelung des Sorgerechts für ihre sechs Kinder verständigen. Dies teilte Jolies Anwalt in einem offiziellen Statement mit. Vorausgegangen waren zwei Jahre des erbitterten Streits vor Gericht.

In dem Statement, das Anwältin Samantha Bley DeJean gegenüber „Reuters“ abgab, heißt es: „Man hat sich schon vor Wochen auf ein Sorgerechts-Arrangement verständigt, es wurde von beiden Parteien und dem Richter unterzeichnet. Die Übereinkunft, die auf den Empfehlungen des Sorgerechts-Sachverständigen basiert, macht eine Gerichtsverhandlung überflüssig. Inhalt und Details der Übereinkunft sind im Interesse der Kinder geheim.“

Bitterer Ausklang einer Bilderbuch-Ehe

Jolie und Pitt waren einst das Traumpaar schlechthin in Hollywood. Die beiden Superstars trennten sich im September 2016 nach über zehn Jahren Beziehung und zwei Jahren Ehe.

Jolie, die die Scheidung wegen unüberbrückbarer Differenzen eingereicht hatte, wollte das primäre Sorgerecht für die Kinder haben, von denen drei adoptiert sind. (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren