StarsAngelo Kelly: DAS waren seine Gründe für das Familienband-Aus!

Angelo Kelly INSTAGRAM BangShowbiz
Angelo Kelly INSTAGRAM BangShowbiz

Angelo Kelly INSTAGRAM

Bang ShowbizBang Showbiz | 19.12.2022, 10:07 Uhr

Der einstige Kelly-Family-Star erklärt, weshalb er seine Familienband auflöste.

Angelo Kelly erklärt, weshalb er seine Familienband auflöste.

Der 40-jährige Sänger trat mit seiner Ehefrau Kira und den gemeinsamen Kindern vor einigen Jahren in die Fußstapfen der megaberühmten Kelly Family. Als Nesthäkchen der Geschwisterband wurde Angelo schon als Teenie europaweit berühmt.

„Wir haben da angefangen, wo wir aufgehört haben“

Mit seinem Nachwuchs wollte er zeitweise eine Art Kelly Family 2.0 gründen. Doch jetzt entschloss sich der passionierte Musiker dazu, das Familienprojekt auf Eis zu legen. Die gemeinsamen Sommerkonzerte 2022 wurden zu einer Abschiedstournee für die Eltern und ihre Kids. Jetzt spricht Angelo über die Gründe für das Aus der Band.

In der „NDR Talkshow“ sagte er zuletzt: „Wir haben das eine Woche vor Tourschluss entschieden, sehr spontan. […] Wir haben da aufgehört, wo wir angefangen haben, auf der Bühne vor unserem Publikum.“

Familienband ist ein Projekt auf Zeit

Angelo und Kira sei schon immer bewusst gewesen, dass die Familienband ein Projekt auf Zeit sei, „weil die Kinder groß werden und eigene Wege gehen.“ Wenn jetzt das Studium beginnt und der Nachwuchs langsam aber sicher seine eigenen Projekte ins Auge fasse, wolle er seinen Kindern als liebevoller Vater nicht im Wege stehen.

„Ich sah die Signale und habe gesagt: ‚Wisst ihr was, wir machen Schluss‘“, verriet Angelo weiter über die Entscheidung. Fans des Sängers dürfen sich jedoch auf eine Solo-Tour im kommenden Jahr freuen.