Donnerstag, 20. Juni 2019 18:13 Uhr

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Fußballstar Mario Götze und Ann-Kathrin Götze haben auf Mallorca ihre zweite, kirchliche Trauung absolviert. (wir berichteten). In einem aktuellen Interview verrät das 29-jährige Model, warum sie sich auf Mallorca das Jawort geben und Mario sie am liebsten ungeschminkt mag.

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Mit der deutschen Ausgabe der ‚Vogue‘ hatte Ann-Kathrin im Vorfeld einen hinreißenden Termin, neben einem ausführlichen Interview gab es noch ein bezauberndes Fotoshooting. Darin ging’s natürlich um die Hochzeit in Son Marroig, dem Herrenhaus auf Mallorca. Das war einst im Besitz des österreichischen Erzherzogs Ludwig Salvator und liegt zwischen Sóller und Valldemossa, direkt an der Klippe gegenüber der Halbinsel Na Foradada (siehe Video ganz unten).

Die 29-Jährige verriet nun auch, warum sich das Paar ausgerechnet für Mallorca als Hochzeits-Destination entschieden hatte: Nun, das Paar hatte sich dort auch verlobt!

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

„Mario hat mich im Juni 2016 auf einer Dachterrasse in Palma gefragt, ob ich ihn heiraten möchte, und deshalb wollen wir auch dort heiraten. Wir fliegen oft nach Mallorca, um uns Auszeiten zu nehmen von unserem Alltag. Außerdem hat die Insel unglaublich viel Natur zu bieten und meine Eltern leben dort seit Jahren. Uns fiel kein anderer Ort ein, mit dem wir so viele schöne Erinnerungen teilen.“

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Haare und Make-Up selbstgemacht

Das Brautkleid ist von Berta, einer Designerin aus Israel. Dazu verriet Ann-Kathrin in dem Interview: „Ich war vor 2 Jahren in Los Angeles für einen Job und bin dort zu Saks am Rodeo Drive gegangen. Dort war zufällig eine Brautmodenaustellung und ich habe mich sofort in das Kleid verliebt. Es stand direkt im Eingang an einer Puppe. Ich bin ein Mensch, der sehr schnell Entscheidungen treffen kann und obwohl ich immer eine andere Art von Kleid haben wollte, habe ich mich sofort für dieses entschieden.“

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Und – Überraschung zum Schluss: Das Make-up, die Frisur sind selbst gemacht! „Ich möchte, dass Mario mich an unserem Tag anschaut und die Ann-Kathrin sieht, die er immer sieht. Ich mag es, privat schlicht und natürlich geschminkt zu sein. Meine Mutter hat immer gesagt: man ist gut geschminkt, wenn man nicht sieht, dass man geschminkt ist. Das habe ich mir eingeprägt.“

Vielen Dank an die Vogue für das Bildmaterial! Hier geht’s zum ganzen Interview.

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Ann-Kathrin Götze über ihre Traumhochzeit mit Mario: Die schönsten Bilder

Foto: Greg Finck für Vogue.de

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren