Freitag, 30. März 2018 10:20 Uhr

Anna Hofbauer: Kein Kontakt mehr

Anna Hofbauer hat keinen Kontakt mehr zu ihrem Ex. Die Musicaldarstellerin verliebte sich in der RTL-Kuppelshow ‚Die Bachelorette‘ im Jahr 2014 in ihren Auserwählten Marvin Albrecht.

Anna Hofbauer: Kein Kontakt mehr

Anna Hofbauer mit neuem Freund Marc Barthel. Foto: WENN.com

Das Glück überlebte auch das Ende der Show, allerdings sind die beiden nun schon seit geraumer Zeit kein Paar mehr. Nach der Trennung haben sich die beiden mittlerweile aus den Augen verloren, wie Anna nun im Gespräch mit der Illustrierten ‚Gala‘ zugibt: „Wir sind ja inzwischen seit fast eineinhalb Jahren getrennt und die Leben haben sich einfach weiterentwickelt. Dadurch, dass er in Düsseldorf lebt und ich durch die Weltgeschichte reise und viel hier in Berlin bin, haben wir uns im Laufe der Zeit einfach aus den Augen verloren.“

Quelle: instagram.com

Glücklich mit neuem Lover

Allerdings ist es keine komische Situation für das Ex-Pärchen, wenn es doch einmal aufeinandertrifft. „Wenn man sich sieht, ist es trotzdem so, dass man nett Hallo sagt und typischen Smalltalk hat. Deswegen ist das alles in Ordnung“, betont die 29-Jährige. Mittlerweile ist Anna wieder glücklich vergeben. (Und Marvin übrigens auch.) Erst kürzlich machte sie ihre Beziehung zu dem Schauspieler und Sänger Marc Barthel öffentlich bekannt.

Quelle: instagram.com

Die beiden Turteltauben haben sich letzten Herbst über gemeinsame Freunde kennengelernt und könnten aktuell nicht glücklicher sein. Zu viele Gedanken will sich Anna dennoch nicht machen, wie sie erklärt: „Wir lassen das alles auf uns zukommen. Wir haben keinen Druck, wir sind jung, wir genießen das Leben und wir genießen, dass wir uns haben. Es ist alles gut so, wie es ist.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren