Dienstag, 24. März 2009 20:08 Uhr

Anne Hathaway spielt Judy Garland

Hollywoodschnuckelchen Anne Hathaway soll einer der größten Film- und Musical-Ikonen Hollywoods spielen: Die 1969 im Alter von 47 Jahren verstorbene Judy Garland. Hathaway soll sowohl in der Bühnen- als auch in der Filmfassung von mitwirken die auf Gerald Clarkes Biografie „Get Happy: The Life of Judy Garland“ basiert. Das teilte die Produktionsfirma Weinstein gestern Abend in Los Angeles mit.

„Wir sind begeistert die hochtalentierte Anne Hathaway als Darstellerin der Bühnen- und Leinwand-Legende Judy Garland dabei zu haben“, schwärmt Weinstein. „Ich habe mit Anne in der Vergangenheit an Projekten gearbeitet und kenne sie schon seit Jahren. Sie wird eine erstklassige Performance in dieser herausfordernden Rolle bringen.“

Was ihn zu dem Mammut-Projekt veranlasste erklärte er so: „Gerald Clarkes Biographie ist ein faszinierender und umfassender Blick auf Garlands Leben und ragt vor allem deswegen heraus, weil es exklusive Details aus ihren eigenen Schriften enthält. Ihre Geschichte ist unglaubliches Material für sowohl Theater als auch Film, und wir freuen uns darauf es dem Publikum zu nahezubringen.“

Ob Weinstein zunächst die Film- oder Bühnenproduktion in Angriff nehmen wird steht noch nicht fest, doch schon jetzt ist er sich sicher, dass die turbulente Lebensgeschichte der Schauspiel-Legende ein großer Erfolg wird.

.

.

Fotos: Michael Yada/ A.M.P.A.S., Video: YouTube

.

Mit dem „Zauberer von Oz“ (1939) hatte Garland Weltruhm erlangt, später gabs den Oscar für „Somewhere Over The Rainbow“. Dass Anne Hathaway das Zeug zur singwnden und tanzenden Schauspielerin hat, stellte sie bei ihrem Auftritt mit Hugh Jackman bei der Oscar-Gala eindrucksvoll unter Beweis. Aus ihrer Ehe mit dem italienischen Regisseur Vincente Minnelli stammt eine weitere Musiucal-Ikone: Tochter Liza Minelli. Garland war fünf Mal verheiratet, mit ihrem dritten Ehemann Sydney Luft hatte sie zwei weitere Kinder, Lorna und Joey.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren