Donnerstag, 7. November 2019 21:36 Uhr

Annemarie Eilfeld zu Klima-Demos: „Nur demonstrieren und alles blöd finden …“

Foto: imago images / Future Image

Kaum ein Thema polarisiert momentan viele Leute so, wie die aktuelle Klima-Debatte und die daraus hervorgegangene „Friday for Future“-Bewegung, die sich freitags zum Klimastreik trifft.

So loben die Einen den unermüdlichen Einsatz der jungen Greta Thunberg, während die Anderen ihre Protest-Aufrufe vollkommen überzogen finden. Dass der Umweltschutz uns alle angeht, ist auch bei Schlagersternchen Annemarie Eilfeld (29) angekommen, wie sie im Gespräch mit klatsch-tratsch.de verrät: „Grundsätzlich interessiert mich Umweltschutz und Nachhaltigkeit schon.“

Quelle: instagram.com

„Ob die Welt davon jetzt besser wird …“

Allerdings stehe sie der „Fridays for Future“-Bewegung eher kritisch gegenüber: „Ich weiß nicht, ob die Welt davon jetzt besser wird, wenn man freitags nicht mehr in die Schule geht. Wenn man stattdessen ein Banner bastelt und auf die Strasse geht. Da scheiden sich für mich die Geister.“

Sie hätte zu Schulzeiten freitags brav in der Schule gesessen und gelernt, erklärt sie weiter. Jedenfalls empfände Annemarie selbst diese Demonstrationen als ein „zweischneidiges Schwert“.

Quelle: instagram.com

„Auf der einen Seite wird für Klimaschutz demonstriert und auf der anderen Seite sind aber alle fleißig mit ihren Smartphones unterwegs und unterstützen die klimaschädlichen Streamingformate. Da fehlt für mich das Thema Nachhaltigkeit.“ Ihrer Meinung nach müsse man einfach bei sich selbst anfangen, denn „nur demonstrieren und alles blöd finden, macht es unter dem Strich auch nicht besser.“

Sie selbst würde zum Beispiel nur noch Glasflaschen kaufen und bei anderen Produkten immer auf die Recycling-Labels achten, denn „wenn wir das alle machen würden, dann würde es auch schon ganz anders aussehen – auf lange Sicht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren