Sonntag, 8. Dezember 2013 10:02 Uhr

Annie Lennox verkauft ihr Haus in London

Eurythmics-Legende Annie Lennox möchte ihr Londoner Anwesen verkaufen.

Dom Hemingway - UK film premiere

Die schottische Sängerin hat ihr fünfstöckiges Zuhause im Londoner Stadtteil Notting Hill auf den Markt gegeben. Laut ‚RealEstalker.com‘ umfasst das Anwesen unter anderem fünf Schlafzimmer und dreieinhalb Badezimmer auf knapp 477 Quadratmetern. Dabei erstreckt sich der bisherige Bereich der 58-Jährigen über eine ganze Etage und umfasst ein riesiges Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und ein weißes Badezimmer mit Milchglas-Fenster, um die Privatsphäre des Stars zu schützen. In der Mitte des Raumes befindet sich eine Badewanne für zwei Personen.
Im obersten Stockwerk finden sich zwei Zimmer, die sich ein Badezimmer mit zwei Waschbecken, einer großen Badewanne und einer abgetrennten Dusche teilen.

Das Haus, das zu einem Preis von 20 Millionen US-Dollar zu haben ist, beherbergt außerdem eine Bibliothek und einen Salon mit Kamin. Auch ein abseits liegender Balkon mit schmiedeeisernem Geländer gehört zu dem Haus.

Lennox soll umgerechnet knapp 7,2 Millionen US-Dollar für das Anwesen bezahlt haben, das von dem Architekten Thomas Allom entworfen und 1853 erbaut wurde. (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren