26.08.2020 10:46 Uhr

Antonio Banderas hat seine Corona-Infektion überstanden

Gute Nachrichten von Antonio Banderas: Der Schauspieler hat seine Corona-Infektion nach eigenen Angaben überstanden. "Ich bin wieder gesund", teilte er via Twitter mit.

Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Aufatmen bei den Fans von Antonio Banderas (60, „Die Maske des Zorro“): Der spanische Schauspieler hat seine Covid-19-Erkrankung überstanden, wie er beim Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Gleichzeitig sprach er allen Betroffenen, „die noch mitten im Kampf sind“, Mut zu.

Aufmunternde Worte und eine lustige Fotomontage

„Nach 21 Tagen einer disziplinierten Isolation kann ich jetzt sagen, dass ich die Covid-19-Erkrankung überstanden habe. Ich bin gesund“, schreibt der Leinwandstar in seinem Tweet, den er sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch absetzte. Seine Gedanken seien bei all jenen, die es nicht geschafft haben, die Krankheit zu überstehen und die eine noch schlechtere Zeit als er gehabt hätten. Er sprach allen Kranken, „die noch mitten im Kampf sind“, Mut zu. Seinem spanischen Tweet fügte Banderas eine witzige Fotomontage hinzu, auf der er die Viren mit dem Fuß weg kickt.

Seinen 60. Geburtstag verbrachte er in Quarantäne

Der Hollywood-Star hatte seine Covid-19-Erkrankung an seinem 60. Geburtstag (10. August) via Instagram bekanntgegeben. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto aus Kindertagen schrieb er, er sei gezwungen, seinen Ehrentag „in Quarantäne zu feiern“. Bereits damals zeigte er sich jedoch zuversichtlich, dass er sich schnell wieder erholen würde. „Ich werde die Isolation nutzen, um zu lesen, zu schreiben, mich auszuruhen und weiterhin Pläne zu machen“, war in Banderas‘ Post zu lesen.

View this post on Instagram Un saludo a todos. Quiero hacer público que hoy, 10 de Agosto, me veo obligado a celebrar mi 60 cumpleaños siguiendo cuarentena al haber dado positivo de la enfermedad COVID-19, causada por el coronavirus. Me gustaría añadir que me encuentro relativamente bien, solo un poco más cansado de lo habitual y confiado en recuperarme lo antes posible siguiendo las indicaciones médicas que espero me permitan superar el proceso infeccioso que sufro y que a tantas personas está afectando alrededor del planeta. Aprovecharé este aislamiento para leer, escribir, descansar y seguir haciendo planes para comenzar a darle significado a mis recién estrenados 60 años a los cuales llego cargado de ganas y de ilusión. Un fuerte abrazo a todos. Antonio Banderas. A post shared by Antonio Banderas (@antoniobanderasoficial) on Aug 10, 2020 at 5:19am PDT

(wag/spot)