Top News
Freitag, 8. Februar 2019 11:58 Uhr

Ariana Grande: Affäre mit Riverdale-Star Charles Melton

Foto: Youtube

Popschnuckelchen Ariana Grande veröffentlichte heute morgen nicht nur ihr fünftes Studioalbum, sondern ebenfalls ein sexy Musikvideo, welches sie erneut in Zusammenarbeit mit Hannah Lux David aufnahm, welche auch schon für die letzten Videos des neuen Albums Regie führte.

Ariana Grande: Affäre mit Riverdale-Star Charles Melton

Foto: Youtube

Ariana befindet sich in dem Video „Break Up With Your Girlfriend , I’m Bored“ einem Liebes-Dreieck mit dem Riverdale-Schauspieler Charles Melton und seiner Freundin, gespielt von Model/Schauspielerin Ariel Yasmin. Der US-amerikanischer Schauspieler spielt übrigens in der CW-Fernsehserie ‚Riverdale‘.

In dem Video deutet Ariana übrigens einen Kuss mit einer anderen Frau an und heizt damit die bestehenden Bi-Gerüchte weiter an. Kurz bevor sie die Lippen berühren, endet abrupt das Musikvideo. Bereits nachdem sie ihren Song „Thank u, next“ herausbrachte, kamen die ersten Gerüchte auf. Dort sang sie von einer Person namens Aubrey, die sie gedatet haben soll.

Deutschland-Tour

Den Albumvorboten „Thank U Next“ veröffentlichte sie im November über Nacht, es folgte der Song „Imagine“ und schließlich die aktuelle Single „7 Rings“, die bereits Musikgeschichte geschrieben hat. Am ersten Veröfffentlichungstag wurde der Song über 14 Millionen Mal gestreamt, in einer Woche sagenhafte über 71 Millionen Mal – kein anderer Song hat das jemals geschafft!

Die US-Sängerin kommt im Herbst auch auf Deutschland-Tour.

01.09.2019 Köln
05.09.2019 Hamburg
10.10.2019 Berlin

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren