Montag, 4. Juni 2018 14:47 Uhr

Ariana Grande: „Die denken, dass ich sie nicht mehr alle habe“

Ariana Grande spricht „die ganze Zeit“ über ihre Fans und deren Leben. Die ‚No Tears Left To Cry‘-Hitmacherin hat eine sehr leidenschaftliche Anhängerschaft, die sich Arianators nennt, und die brünette Schönheit hat nun verraten, dass die Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht.

Ariana Grande: "Die denken, dass ich sie nicht mehr alle habe"

Foto: Universal Music

In einer Reihe Twitter-Posts schrieb die 24-Jährige: „Ich liebe euch alle so sehr, dass es mich ehrlich gesagt richtig vereinnahmt. Ich bin so stolz auf euch alle und die Menschen, die ihr werdet. Ich habe euch gruseligerweise über Jahre beobachtet und mit euch gesprochen und ich muss sagen, dass ich unendlich stolz bin. Ihr bringt mein Herz um ehrlich zu sein zum Glühen. Echt jetzt! Ich liebe euch so sehr und bin immer so stolz auf euch und rede die ganze Zeit gegenüber allen in meinem Leben so über euch und die denken, dass ich sie nicht mehr alle habe.“ Die Tweets der Sängerin kommen kurz nachdem sie verraten hat, dass sie von der LGBTQ-Gemeinde „inspiriert“ sei.

Der Bruder ist schwul

Die Chartstürmerin wandte sich anlässlich des Gay Pride-Monats an die Gemeinschaft und veröffentlichte eine Nachricht im Magazin ‚Billboard‘, in der sie die „Freude und Liebe“ lobte, die die Gruppe, zu der auch ihr älterer Bruder Frankie gehört, verbreitet. Sie schrieb: „Es gibt nichts Infizierenderes als die Freude und Liebe, die die LGBTQ-Gemeinde aussendet. Ich wuchs mit einem homosexuellen Bruder auf, von dem ich jeden Schritt nachahmte. Ich vergötterte ihn. Alles, was Frankie machte, machte ich auch. Ich kann mich an keinen Unterschied zwischen dem Frankie erinnern, der er war, bevor er sich outete, und dem, der er danach war. Ich habe von Drag-Queens in Schwulenbars in New York City gelernt, wie man sich schminkt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren