Ariana Grande hat heimlich geheiratet

Ariana Grande während eines Auftritts im Januar 2020 (wue/spot)
Ariana Grande während eines Auftritts im Januar 2020 (wue/spot)

AdMedia/ImageCollect

17.05.2021 22:40 Uhr

Vor weniger als 20 Leuten hat Ariana Grande am Wochenende ihren Verlobten Dalton Gomez geheiratet. Es sei eine Hochzeit "voller Liebe" gewesen.

Megastar Ariana Grande (27) ist verheiratet! Das hat ein Sprecher der Sängerin dem US-Magazin „People“ am 17. Mai bestätigt. Grande habe ihrem Verlobten Dalton Gomez (25) das Jawort gegeben. „Sie haben geheiratet“, erklärt der Sprecher und verrät auch wenige Details.

Ganzer Raum „glücklich und voller Liebe“

Es sei demnach eine „winzige und intime“ Hochzeit vor weniger als 20 Menschen und der ganze Raum sei „glücklich und voller Liebe“ gewesen. Außerdem könnten das Paar und deren Familien „nicht glücklicher“ sein. Zuvor hatte das Promi-Portal „TMZ“ unter Berufung auf nicht näher genannte Insider berichtet, dass Grande und Gomez geheiratet haben. Das Ganze habe demnach am Wochenende in ihrem Zuhause im kalifornischen Montecito stattgefunden, es habe aber keine richtige Zeremonie gegeben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande)

Stattdessen hätten die beiden recht zwanglos ihre Hochzeit gefeiert. Eine weitere anonyme Quelle erklärte „People“: „Sowohl Ari als auch Dalton lieben Montecito. Sie verbringen dort viel Zeit.“ Daher sei es in gewisser Weise einfach „natürlich“, dass sie dort auch heiraten. Ende vergangenen Jahres hatte die Sängerin bestätigt, dass die beiden sich verlobt hatten. Sie veröffentlichte mehrere Bilder, darunter auch Fotos ihres Verlobungsringes, bei Instagram.