Top News
Dienstag, 15. Januar 2019 10:00 Uhr

Ariana Grande jetzt auch mit Pokémon-Tattoo

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Ariana Grande hat sich ein Pokémon-Tattoo stechen lassen. Die Popsängerin präsentierte das neue Kunstwerk am Montag (14. Januar) stolz in ihrer Instagram-Story. Ihren Oberarm ziert nun ein Schwarz-Weiß-Bild des Pokémon Evoli.

Ariana Grande jetzt auch mit Pokémon-Tattoo

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Als Kommentar fügte die 25-Jährige einen Verweis auf ihren Tätowierer Kane Navasard hinzu und schwärmte: „@kanenavasard ich wollte das schon so lange, vielen Dank.“ Der Künstler teilte ebenfalls ein Foto des Tattoos auf seinem Account und schrieb: „Für die beste Pokémon-Trainerin im Spiel, @arianagrande.“

Arianas Fans reagierten begeistert auf das Tattoo. „Mist, jetzt will ich auch so eins“, „Evoli war immer mein Lieblings-Pokémon“ und „Das ist so wunderschön“, war so in den Kommentaren zu lesen.

Quelle: instagram.com

Evoli ist jedoch nicht die einzige animierte Figur, die sich die ‚God is a Woman‘-Interpretin auf der Haut verewigen hat lassen.

Vor rund fünf Monate enthüllte sie so, dass sie sich den Hauptcharakter aus dem Film ‚Chihiros Reise ins Zauberland‘ auf den Unterarm stechen lassen hatte. Die Geschichte um Chihiro repräsentiere ihren eigenen Wachstum von einem „leicht zu verängstigenden Mädchen mit einer kindlichen Persönlichkeit“ zu einem „hart arbeitenden, verantwortungsbewussten und mutigen jungen Mädchen“.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren