Montag, 15. Oktober 2018 12:55 Uhr

Ariana Grande & Pete Davidson getrennt und alle machen sich lustig

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Nach nur fünf Monaten Beziehung und einer Blitz-Verlobung sollen sich Ariana Grande und Pete Davidson am Wochenende getrennt haben, wie „TMZ“ berichtete.

Ariana Grande & Pete Davidson getrennt und alle machen sich lustig

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Doch anstatt das die Fans traurig über die Trennung des Paares sind, werden die beiden auf Twitter und Instagram verspottet. Anscheinend haben alle, außer das verliebte Paar selbst, damit gerechnet, dass die etwas ungleiche Beziehung nur von kurzer Dauer sein wird.

Quelle: instagram.com

So schreibt jemand auf Twitter: „Erhebt eure Hände, wenn du wusstest, dass Ariana und Pete sich vor 2019 trennen werden“ oder „Ariana Grande und Pete Davidson haben sich getrennt und eine schockierende Anzahl von 0 Leuten sind überrascht darüber.“

Fans richten Crowdfunding-Seite ein

Nachdem bekannt wurde, dass Ariana Grande mit Pete zusammen ist, zog er angeblich schnurstracks in die 16-Millionen-Villa des Popstars und breitete sich in ihrem Anwesen aus. Nun, nachdem die Zwei wieder getrennte Wege gehen, muss der „Saurday Night Live“-Comedian höchstwahrscheinlich auch seine gerade erst ausgepackten Koffer räumen.

Quelle: instagram.com

Fans der Sängerin machten sich nun einen Spaß daraus eine Crowdfunding-Seite für Davidson einzurichten, damit er so schnell wie möglich eine neue Bleibe finden wird. Für den nun heimatlosen Pete sollen so schnell wie möglich 2500 Dollar zusammen kommen. Auf der Seite heißt es: „Wie ihr alle wisst, Pete Davidson und seine verlobte haben sich kürzlich getrennt. Er braucht einen Ort, wo er heute schlafen kann.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren